Kinder-Uni

Leben & Arbeiten


Expeditionen zum Thema Leben & Arbeiten auf Föhr

Wer könnte euch besser erzählen, was passiert, wenn es auf der Insel mal brennt oder ihr krank seid. Oder wo das Föhrer Trinkwasser herkommt und was zu einer richtigen Radiosendung auf Friesisch dazugehört. Die Föhrer selbst natürlich! Sie bieten euch spannende Einblicke in ihre tägliche Arbeit. Begebt euch auf Entdeckungstour und werft einen Blick hinter die Kulissen der Insel Föhr.

Ins Krankenhaus? „Kein Beinbruch“! – Führung

Ins Krankenhaus? „Kein Beinbruch“! – Führung

Was ist wenn mir hier auf der Insel etwas passiert? Heute wollen wir einmal völlig gesund das Föhrer Krankenhaus besuchen. Wo kommt der Rettungswagen an? Wie sieht ein OP-Tisch aus? Wie wird ein Gips angelegt? Was tun wenn der Blinddarm zwickt? Was passiert beim Röntgen? Kinder ab 7 Jahren erleben bei einer spielerischen Führung mit Dr. Jörn Harder und der Krankenschwester Petra Knocke Untersuchungsgeräte zum Anfassen und erfahren die Besonderheiten eines so kleinen Inselkrankenhauses.
Treffpunkt: Inselklinik Föhr-Amrum, Haupteingang, Rebbelstieg 24, Wyk
Eintritt: Kartenvorverkauf: Tourist-Informationen auf Föhr und online: 1,00 € systembedingter Betrag / Eintritt frei – nach der Veranstaltung Spende zugunsten des Krankenhauses erbeten / begrenzte Teilnehmerzahl ohne Elternbegleitung. Kartenkauf ab Juni 2022 möglich!
Termine:
Mittwoch 20. Juli, 13:00– 13:45 Uhr
Mittwoch, 17. August, 13:00–13:45 Uhr

Wie funktioniert Radio?

Wie funktioniert Radio?

Der Friisk Funk sendet montags bis freitags von 8–10 Uhr auf 96,7 MHz aus Alkersum. Lernt ein richtiges Radiostudio kenne, was zu einer Sendung dazugehört und wie eine Aufnahme bearbeitet werden kann.
Treffpunkt: Ferring Stiftung, Friisk Funk, Hauptstr. 7, Alkersum
Eintritt: Kartenvorverkauf: Tourist-Informationen auf Föhr und online, € 5,00 zugunsten der Ferring Stiftung  (nur für Kinder, ab 8 Jahren)/ begrenzte Teilnehmeranzahl, Kartenkauf ab Mitte Juni möglich!
Termine:
Mittwoch, 20. Juli, 10:30–11:30 Uhr
Mittwoch, 17. August, 10:30–11:30 Uhr

Feuer & Flamme für die Blauröcke – Ein spannender Einblick in die Arbeit der Feuerwehr

Feuer & Flamme für die Blauröcke – Ein spannender Einblick in die Arbeit der Feuerwehr

Warum gibt es die Feuerwehr, welche Aufgaben hat sie und wie ist sie ausgestattet? Wie sieht die Schutzkleidung aus und was passiert, wenn ein Alarm kommt? Und was ist das Besondere an einer Freiwilligen Feuerwehr? Heute könnt ihr mit den Jugendfeuerwehren Wyk und Boldixum einen Blick hinter die Kulissen werfen. Wie sieht eine Feuerwache von innen aus, welche Feuerwehrautos gibt es? Natürlich heißt es dann auch: "Wasser marsch!" und ihr dürft selber Feuerwehr spielen und mit dem Löschschlauch spritzen oder mit Schere und Spreizer eine Tür zerschneiden. Schließlich geben Euch die Fachmänner noch eine praktische Kostprobe aus ihrer Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr. Und zum Abschluss dürft ihr noch ein Foto von Euch in Feuerwehr- Uniform als Erinnerung mit nach Hause nehmen.
Treffpunkt: Feuerwehrgerätehaus, Wyk
Eintritt: Kartenvorverkauf Tourist-Informationen auf Föhr und ticket.foehr.de 5,00 € für Kinder ab 6 J. / begrenzte Teilnehmerzahl / Kartenkauf ab Juni 2022 möglich
Termine:
Samstag, 16. Juli, 13:30–15:00 Uhr
Samstag, 06. August, 13:30–15:00 Uhr

Sei dabei! Beim Übungsabend der Jugendfeuerwehr Utersum-Dunsum-Hedehusum

Sei dabei! Beim Übungsabend der Jugendfeuerwehr Utersum-Dunsum-Hedehusum

Zweimal im Monat übt die Jugendfeuerwehr Utersum-Dunsum-Hedehusum – und Du kannst heute zuschauen und mitmachen! Die Nachwuchs- Brandschützer, Mädchen und Jungen, zeigen, was sie können und lernen gleichzeitig, wie wichtig es ist, füreinander einzustehen. Die nächste Generation der Freiwilligen Feuerwehr steht schon in den Startlöchern!
Treffpunkt: Feuerwehrgerätehaus, Utersum
Eintritt: Empfohlen für Kinder ab 8 J. in Begleitung eines Erwachsenen Anmeldung nicht erforderlich
Termine:
Freitag, 01. Juli, 18:00–19:00 Uhr
Freitag, 02. September, 18:00–19:00 Uhr

Brot und Kekse backen mit Fenja

Bäcker Hansen Brot backen
© Föhr Tourismus GmbH

Brot und Kekse backen mit Fenja

Backt Euer eigenes Brot und lernt dabei, welche Getreidesorten es gibt. Während Dein Brot im Gärschrank reift, kümmern wir uns um den Dinkelkeksteig. Gemeinsam schieben wir das Brot in den Ofen und backen die Dinkelkekse. Jeder nimmt natürlich sein Brot und seine Kekse mit nach Hause. Wir freuen uns auf Euch!
Treffpunkt: Bäcker Hansen in Wrixum
Eintritt: Kartenvorverkauf: Tourist-Informationen auf Föhr und ticket.foehr.de: 12,00 € inkl. 1 Brot 700g, Brotrezept / Dinkelkekse für Kinder von 7-12 J. ohne Elternbegleitung / begrenzte Teilnehmerzahl / Treffen am Holzofen
Termine:
Dienstag, 12. Juli, 10:30–12:00 Uhr
Dienstag, 09. August, 10:30–12:00 Uhr
Montag, 22. August, 10:30–12:00 Uhr

Der Weg des Trinkwassers: Brunnen, Speicher, Wasserhahn

Der Weg des Trinkwassers: Brunnen, Speicher, Wasserhahn

Wo kommt eigentlich das Föhrer Trinkwasser her? Auf diese Frage erhältst Du Antworten bei einer Führung durch das Wasserwerk Föhr-Ost (Werksbe- sichtigung inkl. neuem Wasserspeicher)! Der Wasserbeschaffungsverband
Föhr versorgt die Insel Föhr mit Trinkwasser. Dazu betreibt der Verband
17 Brunnen, 2 Wasserwerke, 119 km Rohrleitungen und rund 4.900 Haus- anschlüsse. Das Wasser wird aus der Föhrer Geest entnommen und nach einer einfachen Aufbereitung über das Netz an die Kunden verteilt. Hier habt Ihr die Möglichkeit, Euch die Trinkwassererzeugung aus der Nähe an- zuschauen. Informiert Euch über die technischen Anlagen des Wasserwerks Föhr-Ost und den Trinkwasserbedarf der Insel Föhr!
Treffpunkt: Wasserwerk Föhr-Ost, Am Wasserwerk 1, Wrixum
Eintritt: kostenfrei / Anmeldung nicht erforderlich / für Kinder ab 8 Jahren
Termine:
Donnerstag, 22. Juli, 10:30–12:00 Uhr
Dienstag, 16 August, 11:00–12:30 Uhr

Zu den anderen Themenbereichen:

merken
Inhalt auf Merkliste setzen
entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf Ihrer Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von Ihrer Merkliste entfernt