Der Sportboothafen der Insel Föhr, © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher© Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher

Anreise mit dem eigenen Boot

Die Friesische Karibik mit dem eigenen Boot anzusteuern ist besonders reizvoll.

Die genaue Position für Ihr Navigationsgerät lautet:
54° 41,7' Nord, 8° 34,7' Ost.

Sportboothafen Wyk auf Föhr

Der kommunale Sportboothafen liegt auf Position 54° 41,7` Nord, 8° 34,7` Ost, geschützt durch eine Steinmole und eine Querspundwand im nördlichen Teil des Wyker Hafens. Der Sportboothafen bietet Platz für etwa 250 Sportboote. Für Gastlieger stehen ca. 30 Liegeplätze zur Verfügung.

Der Hafen bietet Strom- und Wasseranschlüsse in ausreichender Anzahl, freies WLAN sowie alle notwendigen Ver- und Entsorgungseinrichtungen. 

Der Tidenhub der Nordsee im hiesigen Bereich beträgt rd. 2,9 m, der Strom vor der Zufahrt rd. 2 Knoten. Der Hafen kann mit einem Tiefgang von bis zu 1,2 m in der Regel jederzeit angelaufen werden. Der Hafengrund besteht aus weichem Schlick.

Der Wyker Sportboothafen gilt als einer der schönsten Häfen an der Westküste Schleswig-Holsteins. Der Yachthafen liegt nur wenige Gehminuten von der Wyker Innenstadt entfernt.  

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Städtischer Hafenbetrieb

Hafendeich 17 // 25938 Wyk auf Föhr

Das könnte Sie auch interessieren...

Luftaufnahme des Wyker Strandes mit Blick übers Wasser in Richtung Promenade und Hafen, © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher© Föhr Tourismus GmbH/Moritz KertzscherAusflugsziele & Sehenswürdigkeiten

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten

Auf Föhr gibt es für Groß und Klein eine Menge zu sehen und zu entdecken.

Eine Frau wartet mit ihrem Surfbrett auf die Flut, © Nordseetourismus/Jan-Christoph Schultchen© Nordseetourismus/Jan-Christoph SchultchenWassersport

Föhr für Wassersportler

Ob Windsurfen, Kiteboarding, Stand-Up-Paddling oder Segeln – in den Wassersportschulen auf Föhr lernen Sie es neu oder leihen sich das Equipment aus.

Bushalteschild, © Föhr Tourismus GmbH© Föhr Tourismus GmbHMobil vor Ort

Bus und Taxi

Auf Föhr gibt es – auch ohne eigenes Auto oder nach Anreise mit der Bahn – viele Möglichkeiten von A nach B zu kommen.

Vom AQUAMARIN aus den herrlichen Blick auf die Nordsee und Halligen genießen, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann© Föhr Tourismus GmbH/Folker WinkelmannGastronomie & Einkaufen

Gastronomie & Einkaufen

Gutes Essen gehört zum Urlaub einfach dazu. Die Insel Föhr bietet Ihnen eine große gastronomische Vielfalt.