Dagebüll Mole Bahnanreise
© Föhr Tourismus GmbH / neg GmbH, Niebüll

Anreise mit der Bahn

Reisen Sie umweltschonend ins Weltnaturerbe Wattenmeer und lassen Sie sich mit der Bahn bequem bis zum Fähranleger in Dagebüll chauffieren. Von dort aus starten Sie ganz entspannt mit einer der W.D.R.-Fähren auf 50-minütige Minikreuzfahrt nach Wyk auf Föhr.

Mit der Bahn zur Fähre

Bild von der NEG-Bahn
© Bahnbilder.de

Mit der Bahn zur Fähre

Mehrmals täglich steuern die Züge der Norddeutschen Eisenbahngesellschaft Niebüll GmbH (neg) die Haltestelle Dagebüll-Mole direkt am Fähranleger an. Von hier geht es auf eine kleine Seereise nach Wyk auf Föhr.  Für Sparfüchse gibt es Sonderangebote wie das Schleswig-Holstein-Ticket oder das Vogelfrei-Supermobil-Ticket.

Tipp: Am An- und Abreisetag ist Ihre DB-See-Fahrkarte (Bahn und Schiff) für die einmalige Weiterfahrt im Linienbusverkehr auf Föhr vom/zum Fähranleger in Wyk zu/von Ihrer Unterkunft gültig.

Rund um Weihnachten / Neujahr sowie von Anfang April bis Anfang November 2022 sind die wichtigsten Fährabfahrten in Dagebüll Mole mit durchgehenden IC-Kurswagen aus weiten Teilen Deutschlands erreichbar, z.B. umsteigefrei von Köln, Frankfurt (Main), Karlsruhe, Hannover und Berlin. Einzelne Direktverbindungen können wegen vorübergehender Bauarbeiten im bundesweiten Schienennetz nicht immer angeboten werden, was in der Fahrplanauskunft berücksichtigt wird. Ab dem Fernverkehrsknoten Hamburg können Sie stündlich auch mit den Zügen des Nahverkehrs mit Umstieg in Niebüll anreisen. In Dagebüll Mole steigen Sie direkt und einfach vom Zug auf das Schiff um.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Bahnanreise

Den aktuellen Fahrplan der neg können Sie auf der Seite der neg downloaden.

Die neuen Servicenummern der Deutschen Bahn (DB) finden Sie unter www.deutschebahn.de

Wo bleibe ich mit meinem Gepäck?

Auf den Fähren können Sie Ihr Reisegepäck ganz bequem auf speziellen Ablagen oder unter den Sitzen im Salon abstellen. Fast alle Bereiche des Schiffes sind bequem ohne Treppensteigen erreichbar. Über die Seiteneinstiege (Rampen) gelangen Sie von der Mole direkt in den Salon. Vom Autodeck gibt es Fahrstühle zum Salondeck und den Toilettenräumen.

In Wyk auf Föhr gibt es im Reedereigebäude am Hafen Schließfächer, in denen Sie Ihr Gepäck ganz bequem abstellen können.

Eine Brandgans fliegt gelassen durch die Lüfte
© Föhr Tourismus GmbH/Markus Gehling

Vogelfreiticket

Gepäckservice

Tagesgästekarte Shop

merken
Inhalt auf Merkliste setzen
entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf Ihrer Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von Ihrer Merkliste entfernt