Reiten im Watt
© Föhr Tourismus GmbH/Kai Becker

Reiten auf Föhr

Ganz entspannt im Sattel können Sie auf speziellen Reitwegen die Insel entdecken. Absolutes Highlight: Der Ritt hinaus ins Watt. Ein atemberaubendes Erlebnis! Zahlreiche Reiterhöfe der Insel bieten zudem Erholung für Pferd und Reiter, Reitunterricht, Dressur oder Pferdausbildung ebenso wie Ponyreiten für alle kleinen Gäste.

Pferdewiese
© Föhr Tourismus GmbH

Reitställe und Reiterhöfe auf Föhr

Reiterhof Jacobs
Nieblumweg 1
25938 Alkersum
Telefon (0 46 81) 37 21
Website öffnen


Reiterhof Lütje Klint
Reitweg 13
25938 Alkersum
Telefon (0 46 81) 7 41 18 72

Grevelinghof
Grevelingstieg 12
25938 Nieblum
Telefon (0 46 81) 5 91 84
Website öffnen

­
Lerchenhof
Lerchenweg 17
25938 Wyk
Telefon (0 46 81) 44 33
Website öffnen


Reitimpulse
Ohl-Dörp 59 (Büro)
25938 Wrixum
Telefon (0 46 81) 50 15 88
Website öffnen

Vom Seepferdchen aufs hohe Ross

Vielfältige Ausreitmöglichkeiten in der Natur machen die Reiterferien auf Föhr zu etwas ganz Besonderem. Hier sind natürlich einige Regeln einzuhalten: Bitte nutzen Sie nur spezielle Reitüberwege ins Watt und reiten Sie mit einem Abstand von 300 Meter zum Strand entfernt.

Pferdepensionen bieten Urlaub für Ross und Reiter, Reitunterricht, Dressur oder Pferdausbildung sind möglich, ebenso wie Ponyreiten für alle kleinen Gäste.

Nicht nur Holsteiner Warmblut und Friesen lassen den Boden unter ihren Hufen dröhnen, elegante portugiesische Lusitanos und kleine Shetlandponys fühlen sich auf Föhrer Wiesen ebenso wohl wie American Quarterhorses oder ein rund 30-köpfiger Trakehner-Stutenstamm samt Nachwuchs. Das zeigen auch die Föhrer Zuchterfolge. Nicht nur für Reitzwecke, sondern auch zur Wintertätigkeit im Forst werden einzelne Tiere eingesetzt.

Frauenringreiten
© Föhr Tourismus GmbH / Jens Oschmann

Ringreiten auf Föhr

Physische Kräfte benötigen die Teilnehmer der traditionellen vereinsinternen Ringreiterturniere, die alljährlich in den Sommermonaten stattfinden und jedes Jahr zahlreiche Zuschauer anlocken. Dabei versuchen die Reiter in vollem Galopp, an einem Band befestigte kleine Ringe, die von Durchgang zu Durchgang immer kleiner werden, mit ihrer Lanze aufspießen.

Wer in diesem anspruchsvollen Geschicklichkeitswettbewerb die meisten Ringe mit kleinstem Durchmesser sticht, wird feierlich zur Ringreitkönigin oder zum Ringreitkönig gekürt und behält diesen Titel bis zum nächsten Jahr. Weniger streng geht es bei den Urlaubsgast- und Kinderringreitturnieren zu. Dabei können sich auch ungeübte Gäste in der Kunst des Ringreitens versuchen.

Auf der Insel Föhr gibt es vier Ringreitervereine, die jeweils ein Königsringreiten veranstalten. Zu unterscheiden sind die Vereine an ihren unterschiedlichen Farben:

  • Frauenringreitverein (rote Jacken)
  • Mitteldörfer-Ringreiterverein (schwarze Jacken)
  • Osterlandföhrer Ringreiterverein (grüne Jacken)
  • Westerlandföhrer Ringreiterverein (weiße Jacken)

Das Königsreiten ist ein besonderer Tag auf Föhr. Er beginnt damit, dass der König aus dem vorherigen Jahr vormittags feierlich abgeholt wird. Nach einer kleinen Stärkung folgt das eigentliche Ringreiten. Die Preisverleihung und der Umzug durchs Dorf mit Musik der örtlichen Kapelle schließen den Tag ab.

 

Aktuelle Termine:

  • Königinnenringreiten der Damen (rote Jacken):
    Sonnabend, den 18. Juni 2022 ab 13:00 Uhr in Alkersum
     
  • Königsringreiten der Mitteldörfer Ringreiter (schwarze Jacken):
    Sonntag, den 26. Juni 2022 ab 13:00 Uhr in Nieblum
     
  • Königsringreiten der Ringreiter von Föhr-West (weiße Jacken):
    Sonnabend, den 02. Juli 2022 ab 13:00 Uhr in Oldsum
     
  • Bundesringreiten der vier Föhrer Ringreitvereine:
    Sonnabend, den 13. August 2022 ab 13:00 Uhr in Oevenum

Das könnte Sie auch interessieren...

Mädchen mit Hund auf dem Bohlenweg in Nieblum
© Föhr Tourismus GmbH / Nicole Homburg

Urlaub mit Hund

Urlaub mit Hund ist auf Föhr natürlich möglich. An ausgewiesenen Hundestränden erleben alle einen…

Walken im Watt
© Föhr Tourismus GmbH/ Hergen Schmipf

Laufen & Walken

Sport an der frischen Nordseeluft tut einfach gut. Auf Föhr können Sie wunderbar Walken und Laufen–…

Kuh auf der Wiese vom Bauernhof
© Foehr Tourismus GmbH/ Folker Winkelmann

Ferienbauernhöfe

Urlaub auf dem Bauernhof verbringen und das an der Nordsee. Kinder lieben es! Hier finden Sie Ihre…

merken
Inhalt auf Merkliste setzen
entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf Ihrer Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von Ihrer Merkliste entfernt