Nieblum Haus©

Nieblum erleben

Nieblum trumpft mit den historischen Kapitänshäusern mit ihren stolzen Reetdächern und üppigen Rosengärten. Hier steckt die Geschichte der Insel in jedem Stein. Die Brücke zur Gegenwart schlagen Kunstgalerien und kleine Läden sowie die vielfältigen Gastronomiebetriebe im Dorf.

In Nieblum finden Sie...

Weite Aufnahme eines welligen Golfplatzes unter blauem Himmel als Teil der Anlage des Golf Club Föhr e.V. auf Föhr, © Golf Club Föhr e.V.© Golf Club Föhr e.V.

Der Golf Club Föhr ist der drittälteste Club in Schleswig-Holstein und investierte bereits 2009 mit der (Links Course-) Erweiterung auf 27 Löcher nachhaltig und erfolgreich in die Zukunft.

Nieblumer Strand mit Dünen und Strandkörben, © Föhr Tourismus GmbH/Harald Bickel© Föhr Tourismus GmbH/Harald Bickel

Der feinsandige, breite und flache Strand in Nieblum und Goting sorgt für einen unbeschwerten Badespaß. Sandburgen bauen, surfen oder entspannt ein Buch lesen – am 6 Kilometer langen Strand findet jeder seinen Platz. Der Hauptstrand ist bewacht und auch nur ca. 10 Fußminuten vom Nieblumer Ortskern entfernt. Auch Hundestrand, Drachenstrand und FKK-Strand gibt es in Nieblum, einzigartig ist das Goting Kliff.

Eine Parkanlage mit Teich und Möwe schmückt das Erscheinungsbild der Anlage von Föhrer Spiel!Golf auf Föhr, © Föhrer Spiel!Golf© Föhrer Spiel!Golf

Erstes Föhrer Spiel!Golf auf 9-Loch-Grasbahnen mit natürlichen Hindernissen.

156689194_275960690803281_8337229409371404372_n[2], © Lohdeel© Lohdeel

Kleine aber feine Karte, schwäbisch angehaucht, leckere Weine, große Terrasse, Wein und Spirituosen-Store.

Blick durch Hagebutten auf die Nieblumer St. Johannis Kirche, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann© Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann

Die St. Johannis Kirche aus dem 12. Jahrhundert ist die größte Kirche der Insel und wird zugleich Friesendom genannt. Auf dessen Friedhof sind spannende Lebensgeschichten früherer Kapitäne und Walfänger zu lesen.

Surfsegel im Segelschuppen der Nieblumer Windsurfing Schule auf Föhr, © NWS/Dirk Hückstädt© NWS/Dirk Hückstädt

... Surf-, Kite-, Catamaran- und Kitebuggykurse für Jedermann! Die Kite- und Kitebuggykurse werden auch für Rollstuhlfahrer angeboten.

Fischtheke im Käptn Nolte, © Käptn Nolte© Käptn Nolte

Das Fischfachgeschäft in Nieblum bietet eine große Auswahl an fangfrischem Fisch, Sylter Austern, hausgemachten Salaten, Fischbrötchen, Fischsuppen uvm.

Gemüseauslage vorm Frischemarkt Hückstädt, © Frischemarkt Hückstädt© Frischemarkt Hückstädt

Frischemarkt Hückstädt steht für einen Familienbetrieb mit Historie. Seit mehr als 118 Jahren bekommen Sie im Nieblumer Frischemarkt Hückstädt alles, was Sie brauchen sowie viele einheimischen Spezialitäten.

Eine schöne Torte auf einem Tisch an der frischen Luft. Mit Blumendeko in der Föhrer Teestube in Nieblum, © Föhrer Teestube & Café© Föhrer Teestube & Café

In der Föhrer Teestube in Nieblum können Sie neben Tee- und Kaffeespezialitäten und hausgebackene Kuchen genießen.

Familie fährt Rad auf dem Nieblumer Bohlenweg auf Föhr, © Föhr Tourismus GmbH© Föhr Tourismus GmbH

Beim Fahrradverleih Nordseewind in Nieblum finden Sie Fahrräder für Groß und Klein, E-Bikes sowie Zubehör. Für Gruppen werden Sondertarife angeboten.

Möchten Sie die Standort-Daten zum Sortieren verwenden?
Ja, Standort freigeben
große Karte öffnen
preloaderweitere Treffer werden geladen

"An de Meere"

Besonders einladend ist der kleine Park „An De Meere“ mit seinem Ententeich, Strandkörben zum Verweilen und Spielmöglichkeiten. Zu jeder Jahreszeit verspricht der Blick aufs Wasser und die tierischen Bewohner des Dorfteichs Entspannung und Erholung.

Friesendom und "sprechende" Grabsteine

Etwas ganz Besonderes ist die mächtige Kirche St. Johannis aus dem 12. Jahrhundert: sie ist die größte der drei Inselkirchen und wird auch Friesendom genannt. Auf dem denkmalgeschützten Friedhof tauchen Sie bei einem Rundgang in die Welt der Walfänger und Kapitäne ein. Die „sprechenden“ Grabsteine berichten als steinerne Zeugen vom bewegten Leben der Föhringer Seefahrer.

Haus des Gastes

Das Haus des Gastes und der Jugend in Nieblum ist ein wunderschön gelegenes Veranstaltungsgebäude direkt an der Meere, dem Dorfteich mitten in Nieblum. Ganzjährig gibt es hier ein buntes Veranstaltungsprogramm. Außerdem eignet es sich hervorragend für Feiern wie Hochzeiten oder Geburtstage. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Tourist-Information in Nieblum.

Eine Frau lässt Ihren Tag am Nieblumer Ententeich De Meere ausklingen, © Föhr Tourismus GmbH/Patrick ThirifaysGalerie öffnen© Föhr Tourismus GmbH/Patrick Thirifays
Luftaufname der Nieblumer Kirche St. Johannis, © Föhr Tourismus GmbH/Harald BickelGalerie öffnen© Föhr Tourismus GmbH/Harald Bickel
Uriges Friesenhaus mit Backsteinen und Reetdach, bewachsen von roten Rosen, © Föhr Tourismus GmbH/Folker WinkelmannGalerie öffnen© Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann
Weißes Reetdachhaus in Nieblum im Herbst, © Föhr Tourismus GmbH/Moritz KertzscherGalerie öffnen© Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher
Blick in die Kertelheinallee in Nieblum auf Föhr, © Föhr Tourismus GmbH/Moritz KertzscherGalerie öffnen© Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher

Das könnte Sie auch interessieren...

Bild NI VA suche© zurück nach Nieblum

zurück nach Nieblum

Nieblumer Surfschule und Surfstrand, © Föhr Tourismus GmbH/Harald Bickel© Föhr Tourismus GmbH/Harald BickelSport und Freizeit

Sport und Freizeit in Nieblum

Nieblum Kutschen, © Ferring Stiftung, Alkersum© Ferring Stiftung, AlkersumGeschichte

Geschichte