Aktiv...
auf Entdeckungsreise!

Vier Fahrradfahrer radeln vorbei an Reetdachhäusern durch Oldsum auf Föhr, © Föhr Tourismus GmbH/Hergen Schmipf © Föhr Tourismus GmbH/Hergen Schmipf

Aktivurlaub auf Föhr

Die Nordseeluft auf Föhr weckt innere Kräfte und macht Lust, sich mal richtig auszupowern. Wer rastet, der rostet? Die Frage stellt sich hier erst gar nicht. Ganz im Gegenteil! Auf Föhr haben Sportbegeisterte die Wahl zwischen vielen verschiedenen Sport- und Aktivangeboten – und das inmitten einer atemberaubenden Natur. Da kommen selbst Bewegungsmuffel gehörig auf Touren.

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0

Radfahren, Reiten, Surfen...

Radfahren in der grünen Marsch, Klimawalking am Strand und Reiten im Watt. Oder wie wäre es mit Wind- und Kitesurfen mit einmaligen Blick auf die Welt der Halligen und einer Partie Golf auf einer der schönsten Anlagen Norddeutschlands? Die Schönheit der Insel Föhr lässt sich am besten bei sportlichen Aktivitäten erkunden. Denn einzigartige Wegstrecken gibt es auf Föhr wie Sand am Meer.

Auf der Nordseeinsel Föhr finden Einsteiger, Fortgeschrittene, Gesundheitsorientierte und Leistungsorientierte genau den richtigen Mix aus Erholung, Erlebnis und Sport. Auf keinen Fall fehlen darf bei einem Urlaub auf der Insel Föhr natürlich eine Wattwanderung durchs Weltnaturerbe Wattenmeer.

Wenn Sie es noch etwas sportlicher angehen möchten:


 

Radfahren auf Föhr

Fahrradverleihe und Radtouren auf der Insel Föhr.

mehr erfahren
© Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann
© Nordseetourismus/Jan-Christoph Schultchen Wassersport

Föhr für Wassersportler

Ob Windsurfen, Kiteboarding, Stand-Up-Paddling oder Segeln – in den Wassersportschulen auf Föhr lernen Sie es neu oder leihen sich das Equipment aus.

Föhr für Wassersportler

Ob Windsurfen, Kiteboarding, Stand-Up-Paddling oder Segeln – in den Wassersportschulen auf Föhr lernen Sie es neu oder leihen sich das Equipment aus.

Wassersport
© Nordseetourismus/Jan-Christoph Schultchen
Das allergrößte für Pferdefans - ein Ausritt durchs Watt vor der Insel Föhr, © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke Reiten auf Föhr

Reiten auf Föhr

Mit rund 850 Pferden auf 82 Quadratkilometern hat sich die Insel Föhr zu „der“ deutschen Pferdeinsel schlechthin gemausert. Nahezu alle Rassen sind in der „Friesischen Karibik“ vertreten.

Eine Joggerin läuft auf der Strandpromenade in Wyk auf Föhr, © Nordseetourismus/Fotograf: Jan-Christoph Schultchen © Nordseetourismus/Fotograf: Jan-Christoph Schultchen Laufen & Walken

Laufen & Walken

Sportschuhe schnüren und los gehts – in der Friesischen Karibik sind genügend Kilometer für alle da!

Den Sonnenuntergang kann man auch bei einer Partie Golf genießen, © Golfclub Föhr e.V. © Golfclub Föhr e.V. Golfen

Golfurlaub auf Föhr

Eingebettet in eine atemberaubende Naturlandschaft können Sie in der Friesischen Karibik auf einer der schönsten Anlagen in Norddeutschland spielen.

Zwei Sportler absolvieren ihr Fitnessprogramm unter freiem Himmel, © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke ...noch mehr Aktivitäten

Weitere Sportarten

Angeln, Geocaching und Segway auf Föhr