© Föhr Tourismus GmbH

Metal Battle

SUNSET BASH

We make Föhr Heavy Metal! 
Seid dabei, beim ersten Heavy-Metal-Festival auf Föhr am 04. Mai 2024 in Utersum am traumhaften Sunset Beach!

Begebt euch auf die Reise in die Welt des Heavy Metal mit der Wacken Ur-Band "Skyline". Zusätzlich könnt ihr das Wacken Metal Battle erleben, bei dem 5 Newcomer-Bands um den Sieg kämpfen – unterstützt von einer Jury des Wacken Open Air. Hier ist Spannung garantiert, ebenso wie internationales Flair, denn das Metal Battle gibt es mittlerweile in 62 Ländern der Welt und Utersum ist Austragungsort des deutschen Halbfinales Nord. 
Seid Teil dieses unvergesslichen Erlebnisses und spürt die Energie des Heavy Metal in einer atemberaubenden Kulisse!

Tickets buchen

Headliner

Skyline

Skyline ist eine Hard'n'Heavy-Coverband, die Mitte der achtziger Jahre gegründet wurde. Sie spielten in vielen regionalen Biker-Clubs, bei Rockpartys und anderen Musikevents. Die beiden Gründungsmitglieder, Bassist Thomas Jensen und Schlagzeuger Andreas "Gösy" Schlüter, waren nicht nur Musiker, sondern auch Schlüsselfiguren bei der Gründung des Wacken Open Air Festivals.

Gösy ist weiterhin der Schlagzeuger, zusammen mit den aktuellen Bandmitgliedern Dan Hougesen als Sänger, Joey Castellini als Gitarrist und Sänger, Lars Jacobsen als Gitarrist, Dietmar Wulfgramm an den Tasten und Andreas Laude am Bass.

Seit 2009 eröffnet Skyline die Hauptbühne des legendären Wacken Open Air Festivals vor einer großen Anzahl begeisterter Heavy-Metal-Fans.
Die Band präsentiert erstklassige Metal-Klassiker von AC/DC bis Deep Purple.

Wacken Metal Battle

Das Wacken Metal Battle ist ein internationaler Bandwettbewerb, der im Jahr 2004 ins Leben gerufen wurde und darauf abzielt, neues Talent zu entdecken und die Szene weltweit zu unterstützen. Indem es seine Ressourcen und Bühnen zur Verfügung stellt, unterstützt das Wacken Open Air auf globaler Ebene aufstrebende Künstlerinnen und Künstler.
Die Gewinner-Band des Metal-Battle-Finales auf dem Wacken Open Air erhält einen festen Platz im Line-Up des Festivals im darauffolgenden Jahr.

Rock- und Metal Night im Olympic

Feiern Sie nach der Veranstaltung im Olympic weiter! Nutzen Sie die Möglichkeit, mit unserem Shuttle direkt zur Rock- und Metal Night nach Wyk zu gelangen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

FAQ

Wann beginnt die Veranstaltung?


Einlass ist ab 16:00 Uhr.
 

Wie komme ich zur Veranstaltung?


Parkplätze für Pkws und Fahrräder sind in begrenzter Anzahl vorhanden.

Die Anreise ist auch mit dem Linienbus oder Taxi möglich.
Den aktuellen Busfahrplan finden Sie unter https://www.faehre.de/busverkehr/fahrplaene.

Wie komme ich nach der Veranstaltung zurück nach Dagebüll?


Für die Veranstaltung in diesem Jahr gibt es keine Sonderfähre.

Freie Unterkünfte finden Sie unter https://www.foehr.de/buchen.

Gibt es einen Shuttle auf der Insel?


Ja, der erste Shuttlebus fährt ab 23:00 Uhr und hält in Dunsum, Süderende, Oldsum, Alkersum, Midlum, Wrixum und Wyk.

Der zweite Shuttlebus wird um 23.45 Uhr eingesetzt und fährt die Orte Borgsum, Nieblum, Alkersum, Midlum, Oevenum, Wrixum und Wyk (zusätzlicher Halt Diskothek Olympic) an.

Darf ich unter 16 Jahren auf das Gelände?


Alle Teilnehmer*innen unter 16 Jahren müssen mit einer Begleitperson kommen.

Was darf nicht mitgebracht werden?


Große Rucksäcke oder Taschen, Waffen, Pyrotechnik/ Feuerwerk, Flaschen/ Dosen, professionelle Aufnahmegeräte und Tiere

Darf ich einen Rucksack mit auf das Gelände nehmen?


Rucksäcke und Taschen mit einer maximalen Größe von 30 cm sind erlaubt. Achten Sie darauf, dass Sie keine verbotenen Gegenstände mit auf das Gelände nehmen.

Kann ich meinen Rucksack abgeben?


Nein, es gibt keine Schließfächer auf dem Gelände.

merken
Inhalt auf Merkliste setzen
EntfernenEntfernen entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf deiner Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von deiner Merkliste entfernt