Heidi Braun, Bürgermeisterin von Wrixum und Amtsvorsteherin, und FTG-Auszubildender Zag Below freuen sich auf die Föhrer Schatzsuche., © Föhr Tourismus GmbH/Anna Preißler© Föhr Tourismus GmbH/Anna Preißler

Föhrer Schatzsuche

Abenteuer-Feeling für die Insel: «Föhrer Schatzsuche» in allen Gemeinden. Der Spaziergang in der näheren Umgebung ist derzeit die Freizeitbeschäftigung schlechthin. Auf Föhr wird er zum Abenteuer: im Rahmen der «Föhrer Schatzsuche» verstecken wir jede Woche einen tollen Gewinn in einer der zwölf Inselgemeinden. Hinweise auf Facebook und hier verraten nach und nach die genaue Lage der Verstecke. Für alle außerhalb von Föhr wird es demnächst auch eine digitale Variante der Schatzsuche geben.

Oevenum

Am 1. Februar startete die erste Woche der Föhrer Schatzsuche in Oevenum. Ben und Lasse aus Oevenum haben sich sehr früh erfolgreich auf "Föhrer Schatzsuche" begeben und so bereits kurz nach Start einen 25€-Gutschein von Föhrer Snupkroom gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!

Aufgrund der super schnellen Finder vom ersten Schatz, haben wir nochmal nachgelegt und einen weiteren Schatz an einem neuen Platz versteckt. Doch auch der blieb vor dem Duo Ben und Lasse nicht lang in Verborgenheit und somit konnten die beiden auch den zweiten Gutschein für sich ergattern! Super! 

Gleichzeitig lösen wir auf, wo sich die beiden Schätze versteckt hielten: 

Schatz 1: In der Nähe der Friedenseiche hinter einem Schild.

Schatz 2: Hinter einer Bank, an der Hauptstraße

Die ersten Gewinner der Föhrer Schatzsuche – Ben und Lasse aus Oevenum, © Föhr Tourismus GmbHGalerie öffnen© Föhr Tourismus GmbH
Verpixelte Darstellung von Oevenum auf Föhr, © Föhr Tourismus GmbHGalerie öffnen© Föhr Tourismus GmbH
Bank an der Straße , © Föhr Tourismus GmbHGalerie öffnen© Föhr Tourismus GmbH

Borgsum

Zur zweiten Woche der Schatzsuche wurde in Borgsum gesucht. Das Versteck des Schatzes war auf dem Borgsumer Spielplatz zwischen drei Steinen. 

Leonie aus Utersum ist die glückliche Finderin! Sie hat einen 25€ Gutschein vom Landbäcker gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Nächste Woche geht es weiter in Süderende.

Die Lembecksburg aus einer Luftaufnahme, © Föhr Tourismus GmbHGalerie öffnen© Föhr Tourismus GmbH

Süderende

Der Schatz in Süderende wurde gefunden! Luisa und Erik aus Nieblum finden den Schatz bei einem abendlichen Spaziergang mit Taschenlampen! Der Gewinn ist ein 25€ Gutschein von Karins Landcafé. Herzlichen Glückwunsch! In der nächsten Woche geht die Schatzsuche weiter in Midlum. Wer weiterhin noch raten möchte, das wären die nächsten Hinweise gewesen:

Hinweise:

  • Das Quartier des Stammes Vega ist nicht weit entfernt vom Schatz.
  • Ein Kunsthüter versteckt den Schatz.
  • *Bild*

Midlum

Das Trio aus Emma, Bosse und Jakob ist erfolgreich bei der Schatzsuche in Midlum! Die drei finden den Schatz und bekommen somit einen Gutschein in Höhe von 30€ vom Midlumer Krog. Klasse gemacht! Am meisten freuen die drei sich schon auf das Schnitzel essen. Nächste Woche geht die Schatzsuche weiter in Utersum.

Hinweise:

  • Der Schatz befindet sich an einer geschützten Position.

Das könnte Sie auch interessieren...

Eine spektakuläre Luftaufnahme der Borgsumer Mühle mit Wiesen im Hintergrund und dem Meer am Horizont, © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher© Föhr Tourismus GmbH/Moritz KertzscherZu den Inseldörfern

Alle Inseldörfer auf Föhr

Natürlich gibt es auf Föhr noch viel mehr zu entdecken. Insgesamt elf Inseldörfer sind mit ihrem typisch friesischen Flair immer einen Besuch wert.

Atemberaubende Luftaufnahme der Nordsee Insel Föhr mit Ebbe, © Föhr Tourismus GmbH/Falcon Crest© Föhr Tourismus GmbH/Falcon CrestDas ist FÖHRgreen

Föhr macht sich auf den Weg zu mehr Nachhaltigkeit!

Mit FÖHRgreen machen wir nachhaltigen Betriebe, Aktivitäten und Projekte auf der Insel Föhr sicht- und erlebbar!

Durch den Stein in Form von Föhr ist ein Segelschiff zu sehen, © Föhr Tourismus GmbH/Michael Fassbender© Föhr Tourismus GmbH/Michael FassbenderWebcams

Livebild von Föhr

Sehen wie es jetzt gerade auf Föhr aussieht. Das geht mit unseren Webcams.

Aktuelle Infos zum Coronavirus© Infos zum Coronavirus

Infos zum Coronavirus SARS-CoV-2

Wir informieren Sie über die aktuelle Situation auf der Insel Föhr