Hafenfest auf der Ostkaje im Wyker Binnenhafen, © Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen© Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen

Hafenfest

Das Hafenfest wird vom 6.–8. August 2020 am Wyker Binnenhafen stattfinden.Das Programm wird derzeit erarbeitet und hier veröffentlicht.

Neues Hafenfest

Das Hafenfest mit abschließendem Feuerwerk »Föhr on Fire« in Wyk auf Föhr so wie Sie es aus den letzten 14 Jahren kennen, fand 2019 zum letzten Mal statt. Ab 2020 wird es jährlich am zweiten Augustwochenende ein neues Veranstaltungsformat am (Binnen-)Hafen geben, das dann auch drei Tage lang stattfindet – jedoch ohne Feuerwerk zum Abschluss. 2020 wird es vom 06.–08. August stattfinden.

Seit 2006 haben wir viele Besucher mit zwei ereignisreichen Tagen Hafenfest und einem abschließenden Feuerwerk begeistert. Mit mehr als 10.000 Besuchern handelt es sich bei dieser Veranstaltung um die größte Einzelveranstaltung der Insel Föhr. Nun möchten wir neuen Schwung in die Veranstaltung bringen, die sich in den vergangenen Jahren „tot gelaufen“ und zudem für Umsatzrückgänge bei den Marktbetreibern gesorgt hat. Nicht zuletzt auch aufgrund der anhaltenden Diskussion über Feinstaub, Müll, Umweltbelastung und grundsätzlich über Feuerwerke in Naturschutzgebieten. Mitten im Herzen des Weltnaturerbes Wattenmeer gelegen, möchten wir mit einem neuen Veranstaltungsformat unserer Nachhaltigkeitsstrategie gerecht werden.

Den Auftakt macht im nächsten Jahr ein klassisches Konzert am  Donnerstagabend. Freitagabend folgt DJ-Partymusik mit einem N-Joy-Moderatorenteam. Am Samstagabend steht der Hauptakt mit »Stanfour & Friends« an.

Programm

Freitag, 09. August 2019

14:00 Uhr
Offizielle Eröffnung 

Durch Jochen Gemeinhardt (Geschäftsführer Föhr Tourismus GmbH) & Wyks Bürgermeister Uli Hess

14:00–16:00 Uhr
Niebüller Shanty-Chor e.V.


14:00–17:00 Uhr
Ralf Gagel
– Zauberei zum Hafenfest

14:00–24:00 Uhr
Bunter Hafenmarkt
– von A wie Andenken bis Z wie Zuckerwatte

15:00 + 17:00 Uhr
SUP-Probiereinheit
für 5,00 € im Hafenbecken, ca. 30 Min.

17:00–19:00 Uhr
Crusin'n for a Bruisin'
– Music of the 50s and 60s

19:00–24:00 Uhr
EMS – Emsperlen

 

Samstag, 10. August 2019


10:00–13:00 Uhr
Open Ship auf dem Seenotkreuzer "Ernst Meier-Hedde" der DGzRS

11:00–24:00 Uhr
Bunter Hafenmarkt
– von A wie Andenken bis Z wie Zuckerwatte

11:00–13:00 Uhr
Niebüller Shanty-Chor e.V.

11:00, 15:00 und 17:00 Uhr
SUP-Probiereinheit
im Hafenbecken, ca. 30 Min.

11:00–15:00 Uhr
Der Oldtimer Club Föhr präsentiert seine Fahrzeuge

13:00–17:00 Uhr
Die Freiwillige Feuerwehr Wyk stellt sich vor

15:00–17:00 Uhr
Rivieras Band –
Wyker Kurmusik
(Westkaje)

17:00 Uhr
Paddelwettkampf – zu viert auf dem Riesen SUP

18:00–19:00 Uhr
Föhrer Entenrennen

Spannendes Rennen mit hunderten von Quitschentden im Hafenbecken

19:00–24:00 Uhr
Second Take


ca. 22:40 Uhr
Föhr on Fire

Einzigartiges Feuerspektakel aus Klängen, Farben und Licht
FINDET WIE GEPLANT STATT!
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Musikbeschallung am Sandwall witterungsbedingt ausfällt und am Hafenstrand nur eine Notbeschallung installiert werden kann.

 

Jeweils um 23.15 Uhr und 00.15 Uhr fährt ab Haltestelle "Wyk Gewerbegebiet" ein kostenloser Busshuttle über Föhr Land (jedoch nicht durch die Wyker Innenstadt und über den Südstrand).

Um 23.30 Uhr fährt eine Sonderfähre nach Dagebüll mit Anschluss der Kleinbahn nach Niebüll (die Ankunft der Fähre wird abgewartet).

Außerdem fährt um 23.30 Uhr das Personenschiff „Hauke Haien“ nach Amrum (voraussichtlich von Fähranleger 4/rechts neben dem Seiteneinstieg).

Eine riesige Menschenmenge beobachtet gespannt das Feuerwerk, das von einem Boot auf offener See abgeschossen wird, © Föhr Tourismus GmbH/Folker WinkelmannGalerie öffnen© Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann
Eine bunte Feuerwerk-Inszenierung wurde den Zuschauern 2014 präsentiert, © Föhr Tourismus GmbH/Folker WinkelmannGalerie öffnen© Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann
Mit Unterhemden verkleidete Sänger liefern eine Show auf dem jährlichen Föhrer Hafenfest, © Föhr Tourismus GmbH/Folker WinkelmannGalerie öffnen© Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann
Föhr on Fire – rote und grüne Feuerwerksexplosionen, © Föhr Tourismus GmbH/Folker WinkelmannGalerie öffnen© Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann
In weißen Anzügen verkleidete Sänger unterhalten die Menge des Hafenfestes, © Föhr Tourismus GmbH/Folker WinkelmannGalerie öffnen© Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann
Ein weiteres Highlight auf dem Föhrer Hafenfest ist das Entenrennen, © Föhr Tourismus GmbH/Folker WinkelmannGalerie öffnen© Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann

Das könnte Sie auch interessieren...

Weißes Reetdachhaus mit Gehweg im Vordergrund, © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher© Föhr Tourismus GmbH/Moritz KertzscherUnterkunft finden

Finden Sie Ihre Unterkunft auf Föhr

Luftaufnahme des Wyker Strandes mit Blick übers Wasser in Richtung Promenade und Hafen, © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher© Föhr Tourismus GmbH/Moritz KertzscherWyk auf Föhr

Wyk auf Föhr

Verwinkelte Gassen, urige Friesenhäuser sowie zahlreiche Restaurants und Cafés mit Meerblick prägen das Bild der Inselhauptstadt.

Buntes Logo des LiteraturSalons Föhr sowie TonArt, © www.dasweinkontor.com© www.dasweinkontor.comLiteratursalon Föhr

Literatursalon Föhr

Erleben Sie literarische und musikalische Highlights in der Alten Druckerei in Wyk.

Zahlreiche Gäste strömen bei gutem Wetter zum Fischmarkt am Wyker Hafen, © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke© Föhr Tourismus GmbH/Oliver FrankeVeranstaltungen

Veranstaltungskalender

Rund 9.000 Veranstaltungen pro Jahr sorgen auf der grünen Nordseeinsel für spannende Abwechslung.