Föhr On Fire Feuerwerk, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann

Hafenfest mit "Föhr on Fire"

Das faszinierende Feuerwerkspektakel "Föhr on Fire" bildet jährlich den krönenden Abschluss des zweitägigen Hafenfestes auf der Insel Föhr. Zu synchroner Musik entsteht dabei eine beeindruckende Choreographie aus Klängen, Farben und Licht.

Das nächste Hafenfest mit Föhr on Fire findet am 11. und 12. August 2017 statt!

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0

Hafenfest mit feurigem Höhepunkt

Mit über 10.000 Besuchern ist das einzigartige Feuerwerkspektakel "Föhr on Fire" die größte Einzelveranstaltung der Nordseeinsel Föhr. Traditionell findet es am letzten Tag des Hafenfestes statt. Sonderfähren in der Nacht ermöglichen es auch jedem Tagesgast, spontan dabei zu sein.

An beiden Hafenfesttagen gibt es rund um den Wyker Binnenhafens einen bunten Markt mit einem großen Biergarten und über 60 Ständen sowie Livemusik. Und natürlich kommen auch die kleinen Besucher nicht zu kurz: Neben Karussell und Straßenkünstlern warten viele weitere Überraschungen auf Sie. 

Erleben Sie im Video rechts das Spektakel 2016 in voller Länge!

Programm

Freitag, 11. August 2017

14 Uhr                     –  Eröffnung durch den Geschäftsführer der Föhr Tourismus GmbH, Jochen Gemeinhardt

14 bis 15.30 Uhr  –  Cruisin' for a Bruisin'

15.30 bis 17 Uhr  –  Timmerhorst Plattdütsch all over the world

14 bis 24 Uhr         –  Bunter Hafenmarkt  –  von A wie Andenken bis Z wie Zuckerwatte

17 bis 19 Uhr         –  Rivieras Band –  die neue Wyker Kurmusik (Westkaje)

19 bis 24 Uhr         –  Live and Famous  

Der Magier Ralf Gagel wird am Nachmittag die kleinen und großen Besucher mit seiner magischen Kunst verzaubern!

 

Samstag, 12. August 2017

11 bis 24 Uhr         –  Bunter Hafenmarkt von Antiquitäten bis Zimtstangen

11 bis 14 Uhr         –  Timmerhorst  –  Plattdütsch all over the world

ab 11 Uhr               –  Oldtimer Club Föhr stellt sich vor

13 bis 17 Uhr         –  Die Freiwillige Feuerwehr Wyk stellt sich vor

15 bis 17 Uhr         –  Rivieras Band –  die Wyker Kurmusik (Westkaje)

15.30 bis 18 Uhr     –  Open Ship auf dem Seenotkreuzer „Ernst Meier-Hedde“ der DGzRS

18 bis 19 Uhr         –  Föhrer Entenrennenein spannendes Rennen mit hunderten von Quietscheenten im Hafenbecken

19 bis 24 Uhr         –  Zack Zillis – Die Partyband

ca. 22.40 Uhr         –  FÖHR ON FIRE  –  ein einzigartiges Feuerspektakel aus Klängen, Farben und Licht

 

Jeweils um 23.15 Uhr und 00.15 Uhr fährt ab Haltestelle "Wyk Gewerbegebiet" ein kostenloser Busshuttle über Föhr Land (jedoch nicht durch die Wyker Innenstadt und über den Südstrand).

Um 23.30 Uhr fährt eine Sonderfähre nach Dagebüll mit Anschluss der Kleinbahn nach Niebüll um 00:40 Uhr (die Ankunft der Fähre wird abgewartet).

Außerdem fährt um 23.30 Uhr das Personenschiff „Hauke Haien“ nach Amrum (rechts neben dem Seiteneinstieg).

Föhr On Fire Feuerwerk Menschenmenge, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann Galerie öffnen © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann
Föhr On Fire Feuerwerk, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann Galerie öffnen © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann
Hafenfest Show Sänger Unterhemden, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann Galerie öffnen © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann
Föhr On Fire Feuerwerk Grün Rot, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann Galerie öffnen © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann
Hafenfest Show Sänger Anzüge, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann Galerie öffnen © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann
Hafenfest Entenrennen, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann Galerie öffnen © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann

Das könnte Sie auch interessieren...

Friesenhaus Weiß Greveling Hund, © Föhr Tourismus GmbH/Reiner Vogeley © Föhr Tourismus GmbH/Reiner Vogeley Unterkunft finden

Finden Sie Ihre Unterkunft auf Föhr

Wyk Hafen Stadt Brücken Nordsee Luftaufnahme, © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher Wyk auf Föhr

Wyk auf Föhr

Verwinkelte Gassen, urige Friesenhäuser sowie zahlreiche Restaurants und Cafés mit Meerblick prägen das Bild der Inselhauptstadt.

Blumengesteck Kunstwandwerkermarkt, © Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen © Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen Märkte

Inselmärkte

Fischmarkt, Kreativmarkt, Jahrmarkt – Besuchen Sie die zahlreichen Märkte auf Föhr.

Fischmarkt Sonne Menschenemenge, © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Über 8.500 Veranstaltungen pro Jahr sorgen auf der grünen Nordseeinsel für spannende Abwechslung.