Föhr Versprechen Bild©

Das Föhr-Versprechen 

Föhr als Lebensraum

Auf Föhr können und sollen Sie entspannen. Für Sie ist die Insel Urlaubsort – das freut uns außerordentlich. Für uns ist sie Lebensraum. Damit dieser grüne Flecken Erde mitten im Nationalpark Wattenmeer auch für zukünftige Generationen erhalten bleibt, brauchen wir Ihr Wort.

Leisten Sie Ihr Föhr-Versprechen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

01

 

 

 

 

 

Ich hinterlasse keine Spuren auf der Insel,
außer meine Fußspuren im Sand.

weiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

02

 

 

 

 

 

Und so sehr die Weite des Wattenmeeres mich auch ruft,
ich breche niemals unvorbereitet gen Horizont auf.

weiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

03
 

 

 

 

 

Ich achte die Umwelt und das insulare Miteinander auf Föhr.

weiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

04

 

 

 

 

Ich fahre Fahrrad oder nehme den Bus,
um auf den flachen Strecken das Klima nicht unnötig anzuheizen.

weiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

05

 

 

 


 

Und wenn ich doch mal Auto fahre,
zeige ich Charakter- statt PS-Stärke.

weiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

06

 

 

 

 

 

 Mein Hund begleitet mich an der Leine,
wo immer es vorgeschrieben und wann immer es nötig ist.

weiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

07

 

 

 

 

Ich füttere keine fremden Tiere, und wenn Kühe oder Schafe
meinen Weg kreuzen, warte ich in sicherem Abstand.

weiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

08

 

 

 

 

 

Beim Einkauf tausche ich ein Lächeln gegen freundlichen Service – im Restaurant gute Laune gegen gutes Essen.

weiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

09

 

 

 

 

 

Und ich reserviere nur dort, wo ich auch wirklich hingehe.

weiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10

 

 

 

 

Ich verspreche, ein verantwortungsvoller Gast zu sein.

weiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11

 

 

 

 

Mein Versprechen - Gemeinsam für Föhr

Darauf gebe ich mein Wort – versprochen!