Barrierefreie Anreise

Sie benötigen Hilfe bei der Anreise nach Föhr oder möchten wissen, inwiefern die Fähren im Hinblick auf Barrierefreiheit ausgestattet sind? Kein Problem, hier finden Sie alle nötigen Informationen.

Wenn Sie mit der Bahn anreisen

Rollstuhl, Koffer oder Kinderwagen die Fähre ist barrierefrei erreichbar
© Föhr Tourismus GmbH/Rickert Ketels

Wenn Sie mit der Bahn anreisen

Auf der Strecke Niebüll-Dagebüll sowie auch beim Umstieg auf die Fähre helfen Ihnen die Mitarbeiter der Norddeutschen Eisenbahngesellschaft Niebüll (neg). Die telefonische Anmeldung im neg KundenCenter in Niebüll erfolgt (spätestens einen Tag vor Fahrtantritt) über die
Telefonnummer (0 46 61) 9 80 88 90 oder über das neg-Kontaktformular.

Sollten Sie Ihre Reise mit verschiedenen Unternehmen planen, nutzen Sie bitte die bundesweite Hotline der Mobilitätsservicezentrale (siehe unten).

Weitere Tipps für Rollifahrer

Mobilitätszentrale

Die Mobilitätsservice-Zentrale ist über folgende Kontaktdaten montags bis freitags von 6 bis 22 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen von 8 bis 20 Uhr für Sie erreichbar:

E-Mail: msz@deutschebahn.com
Telefonnummer: 030 65 21 28 88
Faxnummer: 030 65 21 28 99

Weitere Informationen finden Sie hier.

Barrierefreiheit auf der Fähre

Die neg hilft Ihnen in Dagebüll beim Umsteigen von der Bahn auf die Fähre (Bitte um Anmeldung, siehe oben).

Bei der Fähre ("Nordfriesland") ist der Zugang vom Parkdeck aus zum Flur über eine Rampe, die bei Bedarf über das Schott ausgelegt werden kann. Die drei neueren Fähren "Uthlande", "Schleswig-Holstein" und "Norderaue" sind über Seiteneinstiege (Rampe <6 Grad) direkt über den Salon zugänglich.

Ein Aufzug ist auf allen vier Fähren vorhanden. Auf den neuen Fähren auch bis zum Sonnendeck. Barrierefreie Toiletten sind auf allen vier Fähren vorhanden und dort mit Schiebetüren versehen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Frau am Strand auf Föhr
© Foehr Tourismus GmbH / Oliver Franke

Strände und Badestellen

Die Strände in Wyk, Nieblum und Utersum bieten viele Möglichkeiten. Ob Hunde– oder FKK–Strand, auf…

Bushalteschild
© Föhr Tourismus GmbH

Mobil vor Ort

Öffentliche Verkehrsmittel auf der Insel Föhr, Busse, Taxi oder mit dem Rad. Hier erfahren Sie, wie…

Strandgymnastik in Wyk
© www.nordseetourismus.de/ Carlos Arias Enciso

Gesundheit & Wellness

Auf Föhr wird Gesundheit und Wellness groß geschrieben, schließlich gibt es hier die frische…

merken
Inhalt auf Merkliste setzen
entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf Ihrer Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von Ihrer Merkliste entfernt