© Föhr Tourismus GmbH

AQUAFÖHR


Das Bade-, Gesundheits-, Thalasso- & Wellnesscenter

Blick in die Zukunft.

Neubau AQUAFÖHR

Ein halbes Jahrhundert nach dem Bau des ersten Wellenbeckens 1971 wird das AQUAFÖHR mit seinem Wellenbad, dem Außenschwimmbecken, der Rutsche, der Sauna und dem Fitness-Studio sowie dem Kurmittel- und Wellnessbereich durch einen Neubau ersetzt. Das neue Gebäude soll neben dem aktuellen Standort errichtet werden. Das Ietzige A0UAFÖHR lädt also weiterhin zum Planschen und Saunieren, zu Fitness, Wellness und medizinischen Heilmitteln ein. Das Außenschwimmbecken und die Rutsche müssen wegen des beginnenden Neubaus leider Platz machen für das neue AQUAFÖHR und stehen deswegen nicht mehr zur Verfügung.

In einem zweiten Bauabschnitt ist geplant, auf den Flächen des Ietzigen Bades ein Hotel mit direkter Anbindung an das neue AQUAFÖHR zu errichten.

Wellenbad im Aquaföhr
© Föhr Tourismus GmbH/ Hartmut Schwarzbach

Wellenbad

Sauna im AQUAFÖHR
© Föhr Tourismus GmbH/ Folker Winkelmann

Sauna

Fitness im AQUAFÖHR
© Föhr Tourismus GmbH/ Folker Winkelmann

Fitness

Fruchtstempel
© Föhr Tourismus GmbH/ Folker Winkelmann

Wohlfühlen

Geichts Kosmetik
© Föhr Tourismus GmbH/ Folker Winkelmann

Kosmetik

Algenpackung im AQUAFÖHR
© Föhr Tourismus GmbH/ Folker Winkelmann

Gesundheit

Massage GettyImages
© BraunS

AQUAFÖHR Broschüre

© Föhr Tourismus GmbH/Rickert Ketels

Tourist-Information AQUAFÖHR Wyk

© www.gettyimages.com

Anti-Stress-Programm im AQUAFÖHR

Badevergnügen, Kur, Gesundheit, Thalasso und Wellness gebündelt unter einem Dach: das alles findet man im AQUAFÖHR. Schon beim Betreten des AQUAFÖHRs macht sich ein entspannter Ausdruck im Gesicht der Besucher breit. Ab jetzt heißt es „Einfach mal die Seele baumeln lassen“. Im AQUAFÖHR können Sie sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Finden Sie den passenden Gutschein oder buchen Sie Ihre gewünschte Anwendung direkt online.

Jetzt Gutschein bestellen oder Termin buchen

Allgemeine Informationen zum Aufenthalt im Kur- und Thalassozentrum

Terminvereinbarungen

Zur Vereinbarung Ihrer Wunschtermine für Wellnessanwendungen oder medizinische Behandlungen können Sie uns gerne per E-Mail unter aquafoehr@foehr.de eine Nachricht schreiben. Oder Sie erreichen uns von Montag – Freitag zwischen 09.00 – 16.00 Uhr unter der Telefonnummer 04681 30 48.

 

Digitale Auszeit - einfach mal abschalten

Damit Sie Ihre Wohlfühlstunden wirklich ohne Ablenkungen und Störungen genießen können, möchten wir Sie bitten, in allen Bereichen unseres Kur- und Thalassozentrums auf die Nutzung von Smartphones, Notebooks sowie Video- oder Fotokameras zu verzichten und sich auch aus Rücksicht auf unsere anderen Gäste leise zu verhalten.

 

Terminänderungen oder Stornierungen

Natürlich kann immer etwas dazwischenkommen. Sollten Sie einen mit uns vereinbarten Termin für eine medizinische oder Wellness-Anwendung einmal nicht einhalten können, bitten wir Sie, den Termin so früh wie möglich, spätestens aber 24 Stunden vorher entweder per E-Mail oder Telefon, abzusagen. Nur so sind wir in der Lage, die für Sie reservierte Zeit anderweitig zu verplanen. Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass wir Ihnen 90% des jeweiligen Behandlungspreises als Ausfallgebühr in Rechnung stellen, sollten Sie den Termin nicht innerhalb dieser Frist absagen.

Barrierefreies AQUAFÖHR

Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Barrierefreiheit des AQUAFÖHR.

Gebäude

Das Gebäude AQUAFÖHR ist über eine Automatiktür, dessen Breite 102 cm beträgt, erreichbar. Im Eingangsbereich ist der Empfangstisch auf 73 cm abgesenkt, so dass Rollstuhlfahrer hier ideal beraten werden können. Die Mindestbreite der Flure innerhalb des Gebäudes beträgt 150 cm. Der Bewegungsraum ist 80 cm tief.

 

Wellenbad

Das Schwimmbad im AQUAFÖHR ist eingeschränkt zugänglich, d.h. der Beckenrand ist mit dem Rollstuhl erreichbar. Es ist keine Einstiegshilfe zum Schwimmbecken vorhanden. Weitere detaillierte Informationen erhalten Sie unter dem Punkt Wellenbad.

 

Kur- und Thalassozentrum

Im Erdgeschoss befindet sich ein rollstuhlgerechter Behandlungsraum. Die Türbreite beträgt 84 cm. Der erste Stock des Gesundheitszentrums ist für Gehbehinderte mit einem Treppenlift ausgestattet. Der Inhalationsraum hat eine Türbreite von 81 cm, die Kabinen sind 126 cm breit. Das Waschbecken hat eine Höhe von 85 cm und ist bis 68 cm unterfahrbar.

 

Sanitärräume

Zu den Sanitärräumen gelangen Sie stufenlos. Die Türbreite beträgt 93 cm und die Bewegungsfläche vor dem Waschtisch ist 150x143 cm. Es gibt einen Kippspiegel. Rechts und links vom WC befinden sich Haltegriffe.

 

Promenadenzugang

Rollstuhlfahrer haben durch eine 40m lange Rampe mit einer Steigung von 7% Zugang zur Strandpromenade. Direkt am AQUAFÖHR gibt es allerdings nur eine Treppe, die dann weiter zum Strand führt. An der Strandpromenade befinden sich drei ebene Ruhepodeste. Das WC ist im AQUAFÖHR zu finden.

Kontakt

Wyk auf Föhr Touristik GmbH Entfernung anzeigenZiel in Entfernung Stockmannsweg 1
25938 Wyk
(0 46 81) 30-48 aquafoehr@foehr.de
merken
Inhalt auf Merkliste setzen
EntfernenEntfernen entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf deiner Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von deiner Merkliste entfernt