Friesenhaus Weißer Zaun Fahrrad, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann

Eilun Tour

Gehen Sie auf große Entdeckungsreise quer durch die Friesische Karibik. Die ausgedehnte Eilun Tour ist die längste Radtour auf der Insel Föhr. Bei dieser interessanten Erkundungstour erfahren Sie viel über die Geschichte der Insel. Ideal für einen Tagesausflug!

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0
große Karte öffnen

Rund um Föhr

Lernen Sie die gesamte Insel Föhr an einem Tag kennen. Die Eilun Tour (fries.: Inseltour) führt Sie auf dem Rad einmal rund um die Insel. Auf 42 Kilometern führt der Weg durch malerische Landschaften und vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Erholsame Stopps können Sie zwischendurch in den urigen Inseldörfern mit ihren reizenden Cafés und kleinen Gärten einlegen.

 

Download Eilun Tour als GPS Track

Download als KML Track für Google Earth

Zum Export dieser Route für die Benutzung mit (den meisten) GPS-Geräten wählen Sie das Format GPX; für Google Earth das Format KML.

Für Ihr Smartphone benötigen Sie auch Google Earth (auch als App verfügbar), so dass Sie die Route auch auf Ihr Handy laden können.

Eilun Tour auf einen Blick

  • Rundkurs
  • Einstieg in jedem Ort möglich
  • Streckenlänge 42 Kilometer (Tagesausflug)
  • Höhenmeter ca. 10 Meter
  • Orte: Nieblum, Goting, Hedehusum, Utersum, Dunsum, Süderende, Oldsum und Wyk auf Föhr

Streckencharakter // Besonderheiten

  • Überwiegend Asphalt- und Schotterwege
  • Von Goting Richtung Godelniederung ist der Weg sehr schmal.
  • Im Norden der Insel (Nähe Ackerumer Vogelkoje) ist der Bodenbelag teilweise beschädigt und etwas schwer zu fahren.

 

Sehenswertes auf der Eilun Tour

 

  • Nationalpark-Haus, Wyk
  • Dr.-Carl-Haeberlin-Friesen Museum, Wyk
  • Südstrand, Wyk
  • St. Johannis Kirche, Nieblum
  • Goting Kliff

 

  • Vogelschutzgebiet der Godelniederung
  • Hügelgräber Hedehusum & Utersum
  • St. Laurentii Kirche, Süderende
  • Dorfkern von Oldsum
  • Boldixumer Vogelkoje
Friesenmuseum, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann Dr.-Carl-Häberlin-Friesen-Museum

Friesen-Museum

Eindrucksvoller Einblick in die Geschichte und Kultur der Friesen.

Kirche St Laurentii Ehepaar Grabsteine, © Föhr Tourismus GmbH/Hergen Schimpf © Föhr Tourismus GmbH/Hergen Schimpf Kirchen der Insel

Kirchen der Insel

Die imposanten Kirchen aus dem Mittelalter und "sprechenden" Grabsteine sollten Sie nicht verpassen.

Strand Nieblum Dünengras Sonne, © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke mehr erfahren

Strände auf Föhr

Die Strandabschnitte in Wyk, Nieblum und Utersum entdecken.

Radfahren in der Marsch, © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke zurück zur Übersicht

Radtouren und Verleihstationen

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Föhr Tourismus GmbH

Tourist-Information Reedereigebäude Wyk

Am Fähranleger 1 // 25938 Wyk auf Föhr