Wyker Piratenspektakel: Wenn kleine Seeräuber den Sandwall erobern

Wyk auf Föhr, 09. August 2019 – Leinen los, Feuer frei, auf ins piratige Vergnügen heißt es für alle kleinen und großen Freibeuter wieder vom 13.–15. August 2019. In Wyk gehen die Seeräuber in Höhe der Seglerbrücke vor Anker und können beim Piratenspektakel der Wyk auf Föhr Touristik GmbH (WTG) viele tolle Aktionen und Abenteuer für die ganze Familie erleben. Das Piratenlager auf der Holzterrasse am Sandwall vor den Schachfeldern hat täglich von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
 

Seemannsknoten, Piratenlieder oder Schlachtrufe lernen, sich beim Plankenlauf beweisen und mit etwas Glück den Piratenschatz finden. Jede Menge Spaß und Abwechslung stehen beim Wyker Piratenspektakel auf dem Programm. “Wer sich bis zum Ende durch die verschiedenen Spielstationen gekämpft hat, erhält das Piratendiplom und ist damit ein waschechter Seeräuber. Aber das absolute Highlight ist natürlich die Piratenkanone“, kündigt WTG-Mitarbeiter Roberto Caso an. Im Rahmen des Wyker Piratenspektakels führt die Wyker Puppenbühne am Mittwoch, den 14. August 2019 um 15:00 Uhr zudem das Stück “Wo ist Emil?“ auf.

 

Pressemitteilung zum Download:
PDF

WORD