Vortrag

VHS: Erinnerungsabend – Denkabend: Sophie und Hans Scholl

22.02.2023
19:00 - 20:30 Uhr
Wyk

Vor 80 Jahren (22.2.1943) wurden die Geschwister Scholl aufgrund ihres Engagements in der Widerstandsgruppe Weiße Rose gegen die Diktatur des Nationalsozialismus im Alter von 23 Jahren in München hingerichtet. Die VHS Föhr erinnert im Rahmen eines Denk-Tages an die Mitglieder.

Die Erinnerung an die Widerstandsgruppe bleibt dabei ein Appell an Mitmenschlichkeit, Frieden und Toleranz. Mehr denn je ist das eine gesellschaftlicher Herausforderung, unsere Demokratie in wachsenden politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen zu meistern um die Demokratie nicht aus den Fugen geraten zu lassen.

Als Urlauber/Kurgast können Sie auch gerne tageweise unsere Wochenkurse besuchen. Informieren Sie sich auf unserer Internetseite!



Info:

www.vhsfoehr.de / Dozenten: Karima Meynköhn und Andreas Petzold

VHS: Erinnerungsabend – Denkabend: Sophie und Hans Scholl

Details

Alles Wichtige zur Veranstaltung

Preise


Spende für und in Absprache mit „Weiße Rose Stiftung e.V.“

Weitere Termine


Die nächsten Termine:

Kontakt zum Veranstalter


keine Angabe 25938

Veranstaltungsort

W.D.R.-Galerie Entfernung anzeigenZiel in Entfernung Am Fähranleger 1
25938 Wyk
merken
Inhalt auf Merkliste setzen
entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf Ihrer Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von Ihrer Merkliste entfernt