Spiegelbilder – Harald Bickel – VERLÄNGERT BIS FRÜHJAHR 2022 Open-Air-Fotoausstellung am Wyker Binnenhafen

23.03.2022

Die Jahresausstellung von Harald Bickel findet dieses Jahr als Freiluftausstellung im Bereich des Wyker Binnenhafens statt, auf großen zweiseitigen Planen entlang der Geländer am Fischmarkt-Kai bis zur Alten Mole. Der allgegenwärtige Horizont. Der Fotograf hatte die Idee, diese gerade Linie...

... als Spiegelachse zu verwenden. Nicht die meist unvollkommene Spiegelung der Pfütze, mit der Kamera Zentimeter über dem Boden, die seltenen Momente am Meer, wenn die See wie ein Spiegel erscheint. Sondern die absolute Spiegelung, die dem Bild eine neue Realität schenkt. Hauptsächlich am Meer, manchmal irgendwo im Wald, aber auch in Hamburg oder Berlin. Neben vertikalen Spiegelungen, die stille Wasserflächen vortäuschen, erscheinen horizontale Spiegelungen, die dem Bild Zentrum, Ruhe und Harmonie verleihen und aus bekannten Ansichten unbekannte Orte schaffen. Und die Kombination aus beidem, Zentrierungen, Vervielfältigungen. Zum flachen Blick kommt der Blick von oben, Drohnenaufnahmen. Der geneigte Blick in die Landschaft lässt die Insel zu einem kleinen Flecken im Meer schrumpfen. Der Blick ganz nach unten, Aufsichten, die Muster bilden. Online lassen sich über QR-Codes zusätzlich Filme mit Spiegelungen in Bewegung betrachten. Es gibt viel zu entdecken, der Zugang ist frei möglich, ohne Zugangsbeschränkungen. Achten Sie bitte auf ausreichend Abstand vor den Bildern und berühren Sie die Planen möglichst nicht.

Info: Infos unter www.haraldbickel.com Ausstellungskatalog im Buchhandel auf Föhr

Eintritt

frei

Termine

Spiegelbilder – Harald Bickel – VERLÄNGERT BIS FRÜHJAHR 2022 Open-Air-Fotoausstellung am Wyker Binnenhafen

23.03.2022

Veranstaltungsort & Kontakt

Binnenhafen 25938 Wyk

große Karte öffnen