SaitenWind Trio - Russland vs. Argentinien

10.10.2019

Das SaitenWind Trio nimmt das Publikum mit auf eine musikalische und poetische Reise durch das Jahr, in zwei ganz verschieden Teile der Erde. Gespielt werden die Jahreszeiten von P.I. Tschaikowski und Cuatro Estaciones porteñas (Die vier Jahreszeiten) von A. Piazzolla...

... Was passiert wenn es Frühling in Russland wird und wie erleben die Menschen in Buenos Aires diese Jahreszeit? Klingt der russische Winter anders als der argentinische? Wie fühlt es sich an, wenn es heißer Sommer ist in der Hafenstadt Buenos Aires und was passiert in Russland im Erntemonat August? Fallen die Blätter im Herbst in Russland anders als in Argentinien? Auf all diese Fragen können die Zuhörer während des Konzertes Antworten finden und sich den bildhaft komponierten, klangvollen, sehr unterschiedlichen Impressionen der russischen und argentinischen Jahreszeiten hingeben. Von Dezember 1875 bis Mai 1876 komponierte Tschaikowski seine „Jahreszeiten“. Die zwölf Charakterstücke für Klavier solo (für das SaitenWind Trio arrangiert von Alexander Mironov) sind nach den einzelnen Monaten des Jahres benannt und stellen diese in Verbindung mit Zitaten bekannter russischer Dichter da. Das SaitenWind Trio ließt die Originaltexte in deutscher Übersetzung vor der Musik des jeweiligen Monats. In eine ganz andere Welt werden die Zuhörer in der zweiten Konzerthälfte entführt, während Astor Piazzollas „Vier Jahreszeiten“ erklingen. Diese, sehr viel später als „Die Jahreszeiten“ Tschaikowskis entstandenen Stücke sind Assoziationen, welche Piazzolla mit den Jahreszeiten im Hafenviertel von Buenos Aires verbindet. Zwischen 1964 und 1970 komponierte er für sein Quintett (für das Saiten Wind Trio arrangiert von Fedor Erfurt) die „Cuatro Estaciones Porteñas“, die den für die Musik Astor Piazollas so typischen Tango-Nuevo-Stil auf das Beste repräsentieren. Das SaitenWind Trio hat passend zur Musik Texte ausgewählt, welche den Charakter der Stadt Buenos Aires und ihrer Einwohner widerspiegeln.

Eintritt

Kartenvorverkauf: Tourist-Informationen auf Föhr und www.foehr.de
15,00 € / Abendkasse: 17,00 € / Kinder bis 14 J. jeweils die Hälfte

SaitenWind Trio - Russland vs. Argentinien

10.10.2019

Termine

SaitenWind Trio - Russland vs. Argentinien

10.10.2019

Veranstaltungsort & Kontakt

Kurgartensaal, Sandwall 38, WykSandwall 38
25938 Wyk

große Karte öffnen