"Maria und die Callas" - Ein Theaterstück mit Musik über Maria Callas: Mit Lauren Francis - Sopran

31.10.2017, 20:00 Uhr

In Wolfgang Schukrafts Stück geht Maria Callas zwischen Träumen und Wachen auf eine Reise durch ihr Leben. Maria Callas ist die Diva assoluta, die „Göttliche“, die mit ihrer Schauspielkunst die Oper des 20. Jahrhunderts revolutionierte. Sie hat die Menschen bewegt...

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0

... und fasziniert. Doch was für eine Persönlichkeit verbirgt sich hinter der schillernden Operndiva? Es war ihre Tragik, dass sich zwischen dem Mythos „Callas“ und dem Menschen „Maria“ immer tiefere Abgründe auftaten. W. Schukraft: „Schon bei der ersten Begegnung mit der Sopranistin Lauren Francis hatte ich die Idee, sie in meinem Theater in der Rolle der Callas zu sehen. Meine Beschäftigung mit Callas hat bestätigt, dass das Leben die aufregendsten Geschichten schreibt, und bei Callas kann man hinzufügen, es schreibt auch die dramatischsten Geschichten.“ Lauren Francis studierte an der Guildhall School of Music and Drama in London, an der Musikhochschule Mannheim und am Royal College of Music in London. Ihr Repertoire umfasst unter anderem La Traviata, Madama Butterfly, Tosca, Gilda, Mimì und Musetta in La Bohème und Micaela in Carmen.

Veranstaltungsort

Kurgartensaal, Sandwall 38, Wyk

Sandwall 38 // 25938 Wyk

Eintritt

Kartenvorverkauf: Tourist-Informationen auf Föhr und www.föhr.de
15,00 € / Abendkasse: 17,00 € / Kinder bis 14 J. jeweils die Hälfte

Termine für diese Veranstaltung

  • am 31.10.2017, 20:00 Uhr