Lesung mit Hendrik Berg: Kommissar Krumme ermittelt

27.09.2022

Im Rahmen der Föhrer Buchtage "Föhr erLesen": Mit dem Berliner Kommissar Theo Krumme - der sich auf eigenem Wunsch in das friedliche Nordfriesland auf eine offene Stelle nach Husum versetzen ließ - schuf Hendrik Berg einen stoischen Kultermittler, der nur...

... die eigenen Erkenntnisse akzeptiert. Das hier manchmal einige Differenzen zur rauen Wirklichkeit Nordfrieslands auftauchen, gehört zum Alltag. Lernen Sie den Autoren kennen, welcher seine Romane mit einem ganz feinen Humor würzt, aber dabei nie die Realität vergisst. Auf jeden Fall wird Hendrik Berg an diesem Abend über dem Fall des Serienmörders in „KALTE SEE“ (der mit seiner Familie die Sommerfrische auf Föhr genießt) mit Theo Krumme auf Föhr erzählen. Aber auch der neue Nordsee-Krimi „STRANDFEUER“ gehört zum Programm. Hendrik Berg wurde 1964 in Hamburg geboren. Nach einem Studium der Geschichte in Hamburg und Madrid arbeitete er zunächst als Journalist und Werbetexter. Seit 1996 verdient er seinen Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Drehbüchern.

Info: www.föhr-erLesen.de

Eintritt

Kartenvorverkauf Tourist-Informationen auf Föhr, ticket.foehr.de und bu-bu, Sandwall 20, Tel. 04681-675, info@bu-bu.de: 10,00 € / Abendkasse: 12,00 €

Termine

Lesung mit Hendrik Berg: Kommissar Krumme ermittelt

27.09.2022

Veranstaltungsort & Kontakt

Kurgartensaal Sandwall 38, 25938 Wyk

große Karte öffnen