Lesung: Hubertus Meyer-Burckhardt, Frauengeschichten Was ich von starken Frauen gelernt habe

18.09.2019

Frauen gelingt es leichter, zu neuen Ufern aufzubrechen, wenn sich ihre Position in der Gesellschaft ändert. So erlebt es TV-Produzent, Journalist und Schriftsteller Hubertus Meyer-Burckhardt, Gastgeber einer der erfolgreichsten Talkshows im Fernsehen sowie des Radio-Talks „Frauengespräche“. Zehn herausragende Gespräche versammelt...

... er in seinem Band „Frauengeschichten". Was ich von starken Frauen gelernt habe“. Die Auswahl der Frauen, die bei Meyer-Burckhardt zu Wort kommen, reicht von Marianne Sägebrecht über Elke Heidenreich bis zu Ina Müller. Für diese Frauen ist das Leben eine „ungesicherte Unfallstelle“ – ein offener Raum für Neues, für Experimente, ein Reservat, in dem Unvorhergesehenes entstehen kann. Meyer-Burckhardts Interviewpartnerinnen können viel von diesem permanenten Wandel erzählen: so z. B. die Hamburger Pfarrerin Ulrike Murmann, die als ganz junge Frau unvorbereitet in Argentinien die Leitung einer Gemeinde übernahm, oder Doris Dörrie, von der wir erfahren, dass sie chinesisch kochen lernte, weil ihre Filme in China von der Zensur verboten worden sind – und dass sie sich in jungen Jahren mit Neonazis prügelte.

dieses Event buchen

Tickets buchen

Eintritt

Kartenvorverkauf: Tourist-Informationen auf Föhr und www.foehr.de
18,00 € / Abendkasse: 20,00 € / Kinder bis 14 J. jeweils die Hälfte

Lesung: Hubertus Meyer-Burckhardt, Frauengeschichten Was ich von starken Frauen gelernt habe

18.09.2019

Termine

Lesung: Hubertus Meyer-Burckhardt, Frauengeschichten Was ich von starken Frauen gelernt habe

18.09.2019

Veranstaltungsort & Kontakt

Kurgartensaal, Sandwall 38, WykSandwall 38
25938 Wyk

große Karte öffnen