JAZZ GOES FÖHR 2018: Julian & Roman Wasserfuhr Organ Trio feat. Martin Scales

26.07.2018, 20:00 Uhr

Der Young German Jazz wird erwachsen. Julian und Roman Wasserfuhr stehen dafür par excellence, denen das „growing up in public“ – so ein berühmter Albumtitel von Lou Reed – zur zweiten Natur geworden ist. Ihr Album-Debüt „Remember Chet“ (2006) haben...

... die Brüder bereits mit 17 bzw. 20 Jahren eingespielt – eine Huldigung an Julians frühes Vorbild, den Trompeter Chet Baker – und waren damit auf begeisterte Resonanz gestoßen. Die Zeit fand die Musik der Brüder „verblüffend ungewöhnlich“, die Süddeutsche Zeitung bescheinigte Julian Wasserfuhr einen „magischen Ton“, vor allem aber schloss das breite Publikum das Brüderpaar aus dem verträumten Örtchen Hückeswagen in seine Arme. Julian & Roman Wasserfuhr haben einige Auszeichnungen und Preise erhalten. U.a. wurden Sie mit dem German Jazz Award in Gold vom Bundesverband der Musikindustrie ausgezeichnet. Martin Scales wirkte bereits in Bands von Till Brönner, Pee Wee Ellis & Fred Wesley, Klaus Doldinger, Wolfgang Haff¬ner u.v.a. mit. Seit 2007 ist er festes Mitglied der HR-Bigband in Frankfurt. Besetzung: Julian Wasserfuhr – Trompete, Roman Wasserfuhr – Piano, Johannes Koch – Drums, Martin Scales - Guitar

Veranstaltungsort

Kurgartensaal, Sandwall 38, Wyk

Sandwall 38 // 25938 Wyk

Termine für diese Veranstaltung

  • am 26.07.2018, 20:00 Uhr