JAZZ GOES FÖHR 2019: Lorenzo Naccarato Trio, „NOVA RUPTA“

24.07.2019

„Lorenzo Naccarato ist zurück, mit seinem Trio. Das zweite Werk, Nova Rupta, erweist sich als würdig für die Versprechungen, die das erste Werk 2016 weckte. Besser noch, die Gruppe hat an Reife gewonnen. An Zusammenhalt. Ohne einen Zentimeter dessen zu...

... verlassen, was bereits zu ihrer verführerischen Kraft beigetragen hat. Nämlich, dass sie den Zuhörer sofort desorientieren. Sie nehmen ihn auf eine traumhafte Reise mit. Eine verzauberte – und bezaubernde – Welt.“ Der französisch-italienische Pianist Lorenzo Naccarato gründete 2012 das Trio mit Adrien Rodriguez und Benjamin Naud. Sie präsentieren eine filmische Musik, die inspiriert ist vom impressionistischen und minimalistischen Repertoire (Maurice Ravel, Claude Debussy, Erik Satie), vom aktuellen Jazz (Robert Glasper, Christian Scott) und von sich wiederholender Musik (Philip Glass, Steve Reich). Das erste Album, das im März 2016 im Label Laborie Jazz veröffentlicht wurde, wurde von der Öffentlichkeit und den Medien (Jazz Magazine, FIP, UKVibe, Observador Portugal, Times of India usw.) mit Begeisterung aufgenommen. Ende 2017 und Anfang 2018 begann das Trio seine erste internationale T ournee (Indien, China und Ecuador), im September 2018 erschien das zweite Album. Besetzung: Lorenzo Naccarato - Klavier und Komposition, Benjamin Naud - Schlagzeug, Adrien Rodriguez - Bass

dieses Event buchen

Tickets buchen

Eintritt

Kartenvorverkauf Tourist-Informationen auf Föhr + www.foehr.de:
25,00 € / Schüler + Stud. 17,00 € / Kinder 7,00 €
Abendkasse: 27,00 € / Schüler + Stud. 19,00 € / Kinder 7,00 €

JAZZ GOES FÖHR 2019: Lorenzo Naccarato Trio, „NOVA RUPTA“

24.07.2019

Termine

JAZZ GOES FÖHR 2019: Lorenzo Naccarato Trio, „NOVA RUPTA“

24.07.2019

Veranstaltungsort & Kontakt

Kurgartensaal, Sandwall 38, WykSandwall 38
25938 Wyk

große Karte öffnen