Gerrit Hoss - Platt ohne „Möwenschiss-Image“

03.05.2018

Angefangen mit der Gitarre auf der Strasse und einem Koffer mit etwas Kleingeld vor sich. Zwischen Westerland, Berlin und dem Süden Deutsch- lands. Irgendwann kamen dann die ersten Solo-Auftritte auf dem Ham- burger Kiez und Umgebung. Die Bühnen wurden größer...

... und inzwischen ist Gerrit Hoss nicht nur als Musiker sondern auch als Moderator und Autor beim NDR bekannt. 2016 erhielt er den plattdeutschen Musikpreis, der alle vier Jahre verliehen wird sowie den Fritz Reuter Preis. Mit der aktuellen dritten Veröffentlichung „PLATT!“ stellt Gerrit Hoss 2015 sein drittes Solo-Album vor. Frisch, melodisch und in plattdeutscher Sprache zeigt der Hamburger Musiker, dass es möglich ist, traditionelle Sprache mit modernen Klängen zu vereinen. Musikalisch lässt sich „PLATT!“ in keine Schublade stopfen. Neben Up Tempo-Nummern wie „Dat olle Klavier“ gibt es Songs mit Ohrwurm-Charakter und jede Menge eingängige Hooks. Darüber hinaus findet sich mit „Dat du mien Leevste büst“ eine ganz neue Interpretation eines alten Volksliedes, die in dieser Form einen Hauch Hendrix, Doors und spontane Improvisationen der Band miteinander vereint. Im Repertoire befinden sich auch zahlreiche Klassiker, die mit der plattdeutschen Sprache neu vertont wurden. Die Band besticht live durch ihre hervorragenden Musiker und einen Frontman, der sein Publikum vom ersten bis zum letzten Ton im Griff hat.

dieses Event buchen

Tickets buchen

Eintritt

Kartenvorverkauf: Tourist-Informationen auf Föhr und www.foehr.de
14,00 € / Abendkasse: 16,00 € / Kinder bis 14 J. jeweils die Hälfte

Gerrit Hoss - Platt ohne „Möwenschiss-Image“

03.05.2018

Termine

Gerrit Hoss - Platt ohne „Möwenschiss-Image“

03.05.2018

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Kurgartensaal, Sandwall 38, Wyk Sandwall 38
25938 Wyk

große Karte öffnen