Auswanderung, Integration und Leben im Multikulturismus. Nach Australien durch die Hintertür. Sabine Nielsen erzählt.

03.10.2019

Wohnungssuche statt Sight Seeing, Arbeitssuche statt Abenteuer. ‘She’ll be right, mate’ statt deutscher Pünktlichkeit und Ordnung… Die Autorin Sabine Nielsen zog als Einwanderin, nicht als Tourirst, nach Australien und blieb 45 Jahre dort. Sie lernte, mit einer anderen Sprache, einer...

... anderen Kultur und anderen Regeln zu leben. Sie erzählt über ihre Erfahrungen und ihr Leben down-under, die überwältigende Landschaft und Kontakte mit den Aboriginals, bis hin zu der Entscheidung, nach Deutschland zurückzukehren. Die Föhrer Autorin Sabine Nielsen verließ ihre Heimat 1972 und wanderte nach Australien aus. 45 Jahre lebte sie in Melbourne, bevor sie nach Föhr zurückkehrte. Das Heimweh trieb sie zum Schreiben – und zur kritischen Auseinandersetzung mit ihrer Wahlheimat und der Einwanderung an sich. www.sabinenielsen.net

Eintritt

Kartenvorverkauf: Tourist-Informationen auf Föhr und www.foehr.de
5,00 € / Abendkasse: 5,00 €

Auswanderung, Integration und Leben im Multikulturismus. Nach Australien durch die Hintertür. Sabine Nielsen erzählt.

03.10.2019

Termine

Auswanderung, Integration und Leben im Multikulturismus. Nach Australien durch die Hintertür. Sabine Nielsen erzählt.

03.10.2019

Veranstaltungsort

Veranstaltungszentrum, Kaminzimmer, Sandwall 38, Wyk

Sandwall 38 // 25938 Wyk