Was ist los auf unserem Biohof?

29.08.2018

Dass Kühe nicht lila sind, wisst ihr schon lange. Und dass ein Bauernhof heutzutage ganz anders als vor 100 Jahren geführt wird ist bekannt. Gibt es noch das Bullerbü und Lönneberga, das Astrid Lindgren so zauberhaft in ihren Büchern beschrieben...

... hat? Es gibt Unterschiede, wie Höfe geführt werden, und Bio-Landwirtschaft hat andere Schwerpunkte. Wie wir unsere Kühe melken und umsorgen, was eigentlich Ammenkühe sind, was beim Anbau von Getreide für Mensch und Tier zu beachten ist, und warum Hennen so gerne picken und scharren, erklären und zeigen wir Euch eindrucksvoll auf einer Hofführung. Vom Frühjahr bis Herbst sind unsere Kühe auf hofnahen Weiden, und unsere 220 Legehennen und 5 Hähne leben "cool" in einem mobilen Hühnerstall auf der Kuhweide. Kommt vorbei und schnuppert ein bisschen Landluft – wir freuen uns auf Euch!

Eintritt

2,00 € pro Person / empfohlen für Kinder ab 7 J. in Begleitung eines
Erwachsenen / Anmeldung nicht erforderlich

Was ist los auf unserem Biohof?

29.08.2018

Termine

Was ist los auf unserem Biohof?

29.08.2018

Veranstaltungsort

Biohof Wögens, Hoofstich 1, Utersum

25938 Utersum