Achtung! Sperrung auf der L 191 zwischen Bordelum und Ockholm! (Route 2)

Bis 30. Juni 2019 wird die Landesstraße 191 zwischen Bordelum und dem Fährhaus Schlüttsiel in drei Bauabschnitten saniert. Vom 04. März werden die Bauarbeiten wieder aufgenommen und der letzte Abschnitt zwischen Bordelum und Ockholm gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert und führt über die K35 (Koog-Chaussee / Reußenkoog) und die L11 (Sönke-Nissen-Koog/ Koogstraße).

Bitte planen Sie mehr Zeit für die Anreise ein! Der Fernverkehr – insbesondere Lastwagen – soll über die Bundesstraße 5 das Gebiet großräumig umfahren. Statt über Bordelum, Ockholm, Schlüttsiel (24,5 km, 23 Minuten) zu fahren, sollte man hinter Bredstedt auf der B 5 bleiben und über Risum-Lindholm oder Niebüll nach Dagebüll fahren (ca. 35 km, 35 Minuten).

Quelle: https://www.shz.de/20002357 ©2018