KreativFührung
Schippermütz und feiner Zwirn – Fide Struck fotografiert Arbeitswelten an der Waterkant 1930-1933
28.02.2024
14:15 Uhr
Alkersum

Anfang der 1930er-Jahre fotografiert der in einfachen Verhältnissen aufgewachsene Fide Struck Arbeit und Handel in Altona, Hamburg und an der Westküste.

Er zeigt Marktverkäuferinnen, Werftarbeiter und Krabbenfischer. Seine Aufnahmen bewegen sich zwischen privatem Erleben, sozialer Reportage und politischem Kontext.
1941 verstaut er ca. 3.000 Glas- und Filmnegative in einem Koffer. Erst 2015 wird dieser wieder geöffnet – von Fides Sohn, dem Filmemacher Thomas Struck.
Das MKdW zeigt rund 60 der Schwarz-Weiß-Fotografien.
Öffentliche Führung durch die Ausstellung (nicht für Gruppen).



Info:

www.mkdw.de

Schippermütz und feiner Zwirn – Fide Struck fotografiert Arbeitswelten an der Waterkant 1930-1933
© bpk, Fide Struck, Slg. Thomas Struck

Details

Alles Wichtige zur Veranstaltung

Preise


5,00 € zzgl. Eintritt / Anmeldung erforderlich: 04681-747400 / info@mkdw.de

Weitere Termine


Kontakt zum Veranstalter


Museum Kunst der Westküste Hauptstraße 1
25938 Alkersum
04681-747400 info@mkdw.de

Veranstaltungsort

Museum Kunst der Westküste Entfernung anzeigenZiel in Entfernung Hauptstr. 1
25938 Alkersum
merken
Inhalt auf Merkliste setzen
EntfernenEntfernen entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf Ihrer Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von Ihrer Merkliste entfernt