Kreativ

Sammlungen zur Kulturgeschichte Föhrs und Sonderausstellung "Begegnung & Dialog"

27.09.2022
10:00 - 17:00 Uhr
Wyk

Frauke Gloyer: Malerei / Kirsten Holm: Keramik. Beide Künstlerinnen verbindet eine sensible Interpretation der Natur.

Die Malerin Frauke Gloyer und die dänische Keramikerin Kirsten Holm lernten sich in Dänemark kennen und entdeckten viele künstlerische Gemeinsamkeiten. Die verwandten Farben, die strukturierten Oberflächen, die Umsetzungen von landschaftlichen Bezügen wie Wellen und Lichtreflexen ließen das Bedürfnis wachsen, gemeinsam auszustellen. Frauke Gloyer wurde 1961 in Flensburg geboren und ging 1980 nach Braunschweig an die Hochschule für Bildende Künste, wo sie bis 1986 studierte. Gleich nach dem Abschluss zog es die Malerin nach Nordfriesland. Hier lebt und arbeitet sie freischaffend in Galmsbüll. Ihre Bilder malt sie bevorzugt direkt in der Natur um Licht und Stimmung des Momentes einzufangen. Motive sind auch aus der Nähe betrachtete Tiere, Details der alten Baukultur oder Objekte des täglichen Lebens.Sie gehört der Gruppe der Norddeutschen Realisten an mit denen sie nach der Retrospektive der Gruppe im Landesmuseum Schloss Gottorf 2013 den Kunstpreis der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft erhielt. Kirsten Holm wurde 1946 in Dänemark geboren und bildete sich künstlerisch autodidaktisch aus. In ihren keramischen Arbeiten geht sie auf Spurensuche nach den vergänglichen Spuren der Natur. Häufig dient der Keramikerin ein Fund aus dem Meer wie beispielsweise eine erodierte Austernschale, ein versteinerter Seeigel oder ein auffälliger Stein als Ausgangspunkt für ihre Keramik. Auch die dänische Königin Margarethe II erwarb 2011 Keramiken von Kirsten Holm. Seit 1987 gehört sie der Künstlergruppe PRIMUS an. Beide Künstlerinnen haben vielfach in Einzel- und Gruppenausstellungen ausgestellt. In dieser Ausstellung präsentieren sie ihre Werke zum dritten Mal gemeinsam.



Info:

Tel. 04681-2571 / www.friesen-museum.de / Medizinische Maske erbeten.

Sammlungen zur Kulturgeschichte Föhrs und Sonderausstellung "Begegnung & Dialog"
Sammlungen zur Kulturgeschichte Föhrs und Sonderausstellung "Begegnung & Dialog"
Sammlungen zur Kulturgeschichte Föhrs und Sonderausstellung "Begegnung & Dialog"
Sammlungen zur Kulturgeschichte Föhrs und Sonderausstellung "Begegnung & Dialog"
Sammlungen zur Kulturgeschichte Föhrs und Sonderausstellung "Begegnung & Dialog"

Details

Alles Wichtige zur Veranstaltung

Preise


Erw. 3,50 €, Ki. 2,00 €, Fam. 8,00 € / Besuch ohne Anmeldung Di-So 10:00-17:00 Uhr

Weitere Termine


Ausgewählter Termin:

Kontakt zum Veranstalter


keine Angabe PLZ

Veranstaltungsort

Friesen-Museum Entfernung anzeigenZiel in Entfernung Rebbelstieg 34
25938 Wyk
merken
Inhalt auf Merkliste setzen
entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf Ihrer Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von Ihrer Merkliste entfernt