Rund-Föhr-Wanderung zu Himmelfahrt: Neuauflage zum Seebadjubiläum

Wyk auf Föhr, 23. Mai 2019 – Rund zehn Jahre ist es her, dass der Wyker Turnerbund (WTB) zuletzt eine offizielle Rund-Föhr-Wanderung zu Christi Himmelfahrt organisierte. Im Zuge des 200-jährigen Seebadjubiläums erhält die Inselumrundung auf Initiative der Wyk auf Föhr Touristik GmbH (WTG) und mit tatkräftiger Unterstützung des WTB nun eine Neuauflage. 37 Kilometer gilt es am 30. Mai 2019 zu absolvieren. Der Startschuss dafür fällt morgens um 7 Uhr an der Rüm-Hart-Schule in der Süderstraße in Wyk. Gegen den Uhrzeigersinn geht es dann um die Insel herum. Marschtempo ganz nach Belieben. Im Ziel am Wyker Südstrand erwartet alle Teilnehmer eine Urkunde.

“Gäste und Einheimische sind herzlich eingeladen mit uns an Himmelfahrt traditionell die Insel zu umrunden. Wir freuen uns sehr, dass der WTB sich dazu bereit erklärt hat, diese Tradition anlässlich des 200-jährigen Seebadjubiläums wieder aufzulegen. Vielen Dank an dieser Stelle an Volker Stoffel und sein Team“, so WTG-Veranstaltungsleiter Andreas Miler.

Für die Inselumrundung am 30. Mai 2019 ist vorab keine Anmeldung erforderlich. Das Startgeld in Höhe von 5,00 € ist erst vor Ort zu begleichen. Die Wanderung erfolgt auf eigene Gefahr. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Nach erfolgreichen 37 Kilometern über Stock, Stein und vor allem Sandstrand dürfen sich alle großen und kleinen Wanderer in Höhe des ehemaligen AOK-Kinderkurheims am Ende der Strandstraße in Wyk auf eine Urkunde freuen. Damit dort auch alle ankommen, gibt es unterwegs zwei Verpflegungstationen: In Oldsum am Schöpfwerk (Obst, Wasser und Milch) sowie in Utersum hinter der Reha-Klinik (Erbsensuppe und Wasser).

Pressemitteilung zum Download:
PDF
WORD

Das könnte Sie auch interessieren...

Vom AQUAMARIN aus den herrlichen Blick auf die Nordsee und Halligen genießen, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann© Föhr Tourismus GmbH/Folker WinkelmannGastronomie & Einkaufen

Gastronomie & Einkaufen

Gutes Essen gehört zum Urlaub einfach dazu. Die Insel Föhr bietet Ihnen eine große gastronomische Vielfalt.

Ein Kind fährt auf einem Skateboard  und genießt den Ausblick nach Amrum, © Nordseetourismus/Jan-Christoph Schultchen© Nordseetourismus/Jan-Christoph SchultchenAktivurlaub auf Föhr

Aktiv sein im Urlaub

Auspowern an der frischen Nordseeluft! Gibt es Schöneres?

Der Hafen von Wyk auf Föhr von oben, © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher© Föhr Tourismus GmbH/Moritz KertzscherAnreise

Anreise

Föhr ist die größte deutsche Insel, die nur per Schiff oder aus der Luft zu erreichen ist. Doch kein Grund zur Sorge! Denn Erholung fängt hier bereits bei der Anreise an.

Musikpavillon mit Meerblick direkt am Sandwall in Wyk auf Föhr, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann© Föhr Tourismus GmbH/Folker WinkelmannAktuelle Meldungen

Aktuelle Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen von der Insel Föhr, die Sie einfach und bequem als Text ansehen oder im PDF- und Word-Format herunterladen können.