Die Gruppe der Wattwanderer schaut gespannt auf die Hand des Rangers, in der er  Muscheln vom Wattboden hält, © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke© Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke

Weltnaturerbe Wattenmeer

Die Insel Föhr liegt im Herzen einer auf der Welt einzigartigen Landschaft: dem Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer! Alle sechs Stunden wechseln sich hier Ebbe und Flut ab. Über 10.000 verschiedene Arten nennen das Wattenmeer ihr Zuhause. Allein 250 Tier- und Pflanzenarten kommen nur hier vor. Begib dich mit uns auf Expedition und entdecke seine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt.

Expeditionen zum Thema Weltnaturerbe Wattenmeer

Den Entführern auf der Spur: Eine spannende Strandexkursion für die Großen
SOS: Wir brauchen dringend eure Hilfe! Freunde von uns wurden entführt, und wir müssen sie unbedingt aus den Fängen der Entführer retten. Es gibt zahlreiche Rätsel zu lösen, und ein guter Spürsinn ist gefragt. Muscheln und Schnecken müssen gefunden und analysiert werden. Auf welchen Vogel könnten diese Federn hindeuten? Wo könnte der nächste Hinweis nur versteckt sein, und was hat es mit den zahlreichen Plastikschnüren am Strand auf sich? Hoffentlich kommen wir noch rechtzeitig, um unsere Freunde zu befreien!
Bei dieser Veranstaltung werden wir uns spielerisch zahlreichen Themen rund um den Strand widmen. Inhalte und Spiele sind dabei speziell auf etwas ältere Kinder zugeschnitten.
Treffpunkt: Ende Strandstraße, beim Toilettenhaus auf der Promenade, Südstrand
Eintritt: 6,00 € Kinder / 2,00 € Erwachsene / Anmeldung erforderlich
Info: und Anmeldung: Tel. 04681-1313 / Altersempfehlung: 10-14 Jahre / Dauer ca. 90 Min. / Kinder können nur in Begleitung eines Erwachsenen mitkommen
Termine:
Sonntag, 04. Juli, 11:15 Uhr
Montag, 19. Juli, 10:30 Uhr
Samstag, 24. Juli, 15:30 Uhr
Freitag, 06. August, 14:00 Uhr
Samstag, 21. August, 14:30 Uhr
Freitag, 03. September, 12:30 Uhr
 

Fahrrad-Rallye „Den Wattingern auf der Spur“
Hast du schon einmal von den Wattingern gehört? Nein? Sie sind auch recht unbekannt, waren aber nahe Verwandte der berühmten Wikinger. Während die Wikinger immer mehr und mehr Land eroberten, wurde das ganze Erobern den Wattingern irgendwann zu blöde. Sie wollten lieber etwas Gutes für die Natur und für unser Wattenmeer tun. Es gibt nicht viele Spuren von den Wattingern, aber nahe der Lembecksburg wurden bei einer Ausgrabung ein paar Muscheln mit seltsamen Runen und eine Stadtkarte gefunden. Gemeinsam wollen wir uns auf die Spuren der Wattinger begeben und die Natur rund um Wyk so durch die Augen eines ganz besonderen Volkes sehen. Helft ihr uns die Runen zu deuten und den richtigen Weg zu finden?
Treffpunkt: Sturmflutsäule, Ostkaje (Fischmarktkaje), Binnenhafen
Eintritt: 6,00 € Kinder / 2,00 € Erwachsene / Anmeldung erforderlich
Info: und Anmeldung: Tel. 04681-1313 / Altersempfehlung aufgrund der Fahrradstrecke (5,5 km) und der Inhalte: 8-12 Jahre / Dauer ca. 90-120 Min. / Kinder können nur in Begleitung eines Erwachsenen mitkommen / Ende: Südstrand, Höhe Flugplatz
Termine:
Donnerstag, 08. Juli, 16:00 Uhr
Dienstag, 20. Juli, 15:00 Uhr
MIttwoch, 04. August, 15:00 Uhr
Freitag, 20. August, 11:00 Uhr
Mittwoch, 01. September, 16:00 Uhr
 

Müll im Meer – Was macht das mit den Tieren und Pflanzen in der Nordsee
Was passiert, wenn der ganze Müll im Meer und auch an unseren Stränden landet? Wir erarbeiten die Folgen der Meeresverschmutzung und möchten zeigen, was jede*r Einzelne dagegen unternehmen kann. Außerdem lernen wir, was mit betroffenen, kranken und verletzten Meeressäugern passiert, wie Hilfe möglich ist und wie eine Rehabilitation verläuft.
Treffpunkt: Robbenzentrum
Eintritt: Kartenvorverkauf Tourist-Informationen auf Föhr und www.foehr.de: 6,00 € pro Person / empfohlen für Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen / begrenzte Teilnehmerzahl / ca. 2,5 Stunden
Termine:
Sonntag,11. Juli, 14:30 Uhr
Sonntag, 08. August, 14:30 Uhr
Sonntag, 29. August, 14:30 Uhr
 

Satelliten – unsere Sterne
Orientierung gestern und heute. Einführung und praktische Übung im Umgang mit Karte, Kompass und GPS.
Treffpunkt: Friesen-Museum
Eintritt: 6,00 € Kinder ab 8 Jahren / 7,50 € Erw. (nur bei freien Plätzen)
Bitte anmelden, begrenzte Teilnehmerzahl: Tel. 0 46 81 – 25 71
Termine:
Donnerstag, 08. Juli, 10:00–12:00 Uhr
Donnerstag, 15. Juli, 10:00–12:00 Uhr
Donnerstag, 22. Juli, 10:00–12:00 Uhr
Donnerstag, 12. August, 10:00–12:00 Uhr
Donnerstag, 19. August, 10:00–12:00 Uhr
Donnerstag, 26. August, 10:00–12:00 Uhr

Schau genau! Zu Gast bei Strandkrabbe und Co.
Forschen am und im Watt für kleine Forscher*innen

Keine Wattwanderung, wir bleiben an den Wattpfützen im strandnahen Bereich.
Treffpunkt: Ende Strandstraße, beim öffentlichen Toilettenhaus, Südstrand Wyk
Eintritt: 3,00 € Kind / für Kinder von 6-9 Jahren / Teilnehmerzahl: 12 Kinder
Anmeldung im Nationalpark-Haus unter Tel 04681-7475116 (Anrufbeantworter, wir rufen zurück)
Termine:
Dienstag, 29. Juni, 10:30 Uhr
Dienstag, 06 Juli, 10:30 Uhr
Dienstag, 13. Juni, 10:30 Uhr
Dienstag, 20. Juli, 10:30 Uhr
Dienstag, 27. Juli, 10:30 Uhr
Dienstag, 03. August, 10:30 Uhr
Dienstag, 10. August, 10:30 Uhr
Dienstag, 17. August, 10:30 Uhr
Dienstag, 24. August, 10:30 Uhr
Dienstag, 31. August, 10:30 Uhr

Wattexpedition für kleine Naturforscher
Wer lebt denn da? Wie geht das? Watt ist denn das? Entdecke mit Nationalpark-Wattführerin Mira den Meeresboden und seine Bewohner. Wir begeben uns zusammen auf Spurensuche, experimentieren, rätseln und staunen über die Wunder der Natur.
Treffpunkt: Surfstrand Nieblum - Fahrradparkplatz (Ende Heidweg)
Eintritt: 5,00 € für Groß & Klein (inkl. Forscherauszeichnung), Anmeldung erforderlich! Empfohlen für Kinder von 7-12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Info: und Anmeldung bei Mira: Tel: 0176/ 25412500 oder www.watt.tours
Bitte denkt an witterungsbedingte Kleidung!
Termine:
Mittwoch, 21. Juli, 16:00 Uhr
Mittwoch, 28. Juli, 10:00 Uhr
Montag, 02. August, 13:30 Uhr
Mittwoch, 11. August, 09:30 Uhr
Mittwoch, 18. August, 14:30 Uhr
Freitag, 27. August, 10:00 Uhr
 

Weltnaturerbe-Wattexkursion für junge Naturforscher ab 6 Jahren
ab Nieblum mit einem Nationalpark-Wattführer

Das Wattenmeer für kleine und große Entdecker. Bei unserer Exkursion auf dem Meeresboden erforschen wir die Geheimnisse der Natur: wie graben sich Muscheln ein, wie wächst ein Krebs, wenn ihm sein Panzer zu klein wird, was finden wir beim Keschern im Priel, warum sind so viele Vögel im Wattenmeer? Mit spannenden Geschichten werden die Wunder der Natur anschaulich erklärt. Bitte bringt eure Eltern mit.
Treffpunkt: Nationalpark-Infopavillon, vor dem Café Waterkant, Badestrand Nieblum
Eintritt: 7,00 € Erwachsene / 3,50 € Kinder / 17,50 € Familien
Anmeldung erforderlich: Tel. 0 46 81 / 50 16 64 oder 0173 / 9 12 02 31
Info: Nationalpark-Haus, Tel. 0 46 81 / 50 16 64 oder 0173 / 9 12 02 31
Termine:
Montag, 28. Juni, 10:30 Uhr
Freitag, 02. Juli, 13:30 Uhr
Dienstag, 06 Juli, 17:00 Uhr
Montag, 12. Juli, 09:45 Uhr
Donnerstag, 15. Juli, 11:00 Uhr
Sonntag, 18. Juli, 13:00 Uhr
Donnerstag, 29. Juli, 11:00 Uhr
Sonntag, 01. August, 13:00 Uhr
Donnerstag, 05. August, 17:00 Uhr
Donnerstag, 12. August, 10:00 Uhr
Sonntag, 15. August, 12:00 Uhr
Donnerstag, 19. August, 16:30 Uhr
Mittwoch, 25. August, 10:00 Uhr
Montag, 30. August, 12:00 Uhr
Donnerstag, 02. September, 15:30 Uhr
Mittwoch, 08. September, 09:15 Uhr

Wie fühlen sich Meeresströmungen im Wattenmeer an? Alternativprogramm Grundlagen des Kitesurfens
Wir lassen uns mit der Meeresströmung auf Stand-Up-Paddle Brettern durch die Priele zwischen Föhr und Amrum treiben. Dabei erleben wir innerhalb von zwei Stunden Ebbe und Flut hautnah. Wir lernen eine Strömungskarte kennen und sehen uns Satellitenbilder vom Wattenmeer an.
Voraussetzungen: Stand-Up-Paddle Grundkurs bei uns oder anderen Anbietern sowie sicheres Schwimmen. Alternativprogramm: Ab einer „kräftigen Brise“ schwenken wir um und geben Euch eine Einführung ins Kitesurfen. Hierbei geben wir eine grundlegende Einführung zu Windrichtungen, Windstärke und beobachten Wasseroberflächen und Wolken, um das Wettergeschehen einschätzen zu können. Wir werden mit Drachen fliegen und die Fortbewegung auf verschiedenen Segelkursen beim Kitesurfen erarbeiten. Dabei bleiben wir an Land.
Treffpunkt: Westend Surfing, Höhe Klaf, Parkplatz Hundestrand
Eintritt: 20,00 € / empfohlen für Kinder ab 10 J.
Info: Anmeldung bitte per SMS an 01 51 – 70 10 15 30
Termine:
Donnerstag, 15. Juli, 11:00 Uhr
Donnerstag, 29. Juli, 11:00 Uhr
Donnerstag, 12. August, 10:00 Uhr
Donnerstag, 26. August, 10:00 Uhr

Den Entführern auf der Spur: Eine spannende Strandexkursion für die Großen
SOS: Wir brauchen dringend eure Hilfe! Freunde von uns wurden entführt, und wir müssen sie unbedingt aus den Fängen der Entführer retten. Es gibt zahlreiche Rätsel zu lösen, und ein guter Spürsinn ist gefragt. Muscheln und Schnecken müssen gefunden und analysiert werden. Auf welchen Vogel könnten diese Federn hindeuten? Wo könnte der nächste Hinweis nur versteckt sein, und was hat es mit den zahlreichen Plastikschnüren am Strand auf sich? Hoffentlich kommen wir noch rechtzeitig, um unsere Freunde zu befreien!
Bei dieser Veranstaltung werden wir uns spielerisch zahlreichen Themen rund um den Strand widmen. Inhalte und Spiele sind dabei speziell auf etwas ältere Kinder zugeschnitten.
Treffpunkt: Ende Strandstraße, beim Toilettenhaus auf der Promenade, Südstrand
Eintritt: 6,00 € Kinder / 2,00 € Erwachsene / Anmeldung erforderlich
Info: und Anmeldung: Tel. 04681-1313 / Altersempfehlung: 10-14 Jahre / Dauer ca. 90 Min. / Kinder können nur in Begleitung eines Erwachsenen mitkommen
Termine:
Sonntag, 04. Juli, 11:15 Uhr
Montag, 19. Juli, 10:30 Uhr
Samstag, 24. Juli, 15:30 Uhr
Freitag, 06. August, 14:00 Uhr
Samstag, 21. August, 14:30 Uhr
Freitag, 03. September, 12:30 Uhr

Die anderen Themenbereiche:

Im Kuhstall, © Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen© Föhr Tourismus GmbH/Levke SönksenLandschaft, Natur & Tiere

Expeditionen zum Thema Landschaft, Natur & Tiere

Kühe, Kräuter und Käse kennenlernen...

Kunst-Workshop für Kinder im Museum Kunst der Westküste, © Museum Kunst der Westküste/Lukas Spörl© Museum Kunst der Westküste/Lukas SpörlKunst, Kultur & Geschichte

Expeditionen zum Thema Kunst, Kultur & Geschichte

Die Friesische Sprache lernen, auf Zeitreisen gehen und eigene Kunstwerke herstellen...

Kinder lernen vieles bei den zahlreichen Vorlesungen der Kinderuni, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann© Föhr Tourismus GmbH/Folker WinkelmannZu den Vorlesungen

Vorlesungen

Zwei spannende Vorlesungen warten auf euch.