Meeno Schrader bei einer Kinder-Uni-Vorlesung, © Föhr Tourismus GmbH/Mia Stauvermann© Föhr Tourismus GmbH/Mia Stauvermann
Kinder lernen vieles bei den zahlreichen Vorlesungen der Kinderuni, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann© Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann
Meeno Schrader am Strand©

Vorlesungen

Neun spannende, interaktive Vorlesungen warten auf Euch!

Kinder-Uni-Vorlesungen 2018

Mittwoch, 04. Juli, 11:00–12:00 Uhr
Kinder-Uni-Vorlesung mit Andreas Petzold – „Emil Nolde und das Rot des Nordens“

Der Künstler Andreas Petzold und sein künstlerischer Assistent Lasse Fahrenbach (15 J.) stellen zunächst die Geschichte, die Herstellung und die
Wirkung der Farbe Rot vor, um dann die Beziehung zu Emil Nolde herzustellen. Hier kommen u.a. Texte und Briefauszüge von Emil Nolde zur Sprache, mit Bildern vom Beamer werden parallel die künstlerischen Bezüge zu seinen Arbeiten und sein Leben im Norden hergestellt. Eine spannende Reise für künstlerisch interessierte Kinder!
Treffpunkt: Kurgartensaal, Sandwall 38, Wyk
Eintritt: Kartenvorverkauf: Tourist-Informationen auf Föhr und online: 5,00 € (nur für Kinder, ab 9 Jahren)

 

Mittwoch, 11. Juli, 11:00–12:00 Uhr
Kinder-Uni-Vorlesung mit Prof. Dr. Karl-W. Giersberg: „Orientierung auf See – oder wie komme ich von Föhr nach Helgoland bei Tag und bei Nacht!“

An Land kann ich immer anhalten und jemanden nach dem Weg fragen, das ist auf See nicht möglich! Wie finde ich trotzdem den Weg und erreiche sicher mein Ziel? Professor Giersberg lehrt BWL, insbesondere Finanzierung und ist begeisterter Segler.
Treffpunkt: Kurgartensaal, Sandwall 38, Wyk
Eintritt: Kartenvorverkauf: Tourist-Informationen auf Föhr und online: 5,00 € (nur für Kinder, ab 8 Jahren)

 

Mittwoch, 18. Juli, 11:00–12:00 Uhr
Kinder-Uni-Vorlesung mit Dr. Meeno Schrader: „Wie entsteht eine Wettervorhersage für das Fernsehen?“

Wenn Meeno Schrader eine Wettervorhersage im Fernsehen präsentiert, dann hat er für alle bis zu 15 Wetterinformationen, wie Temperaturen, Wetterzustand, Sonnenstunden, Wind, nur 2 Minuten Zeit. Was einfach aussieht und kurz gesendet wird, erfordert eine lange Vorarbeit, denn die Vorhersage soll ja auch für alle Regionen und Zeiten stimmen. Meeno Schrader zeigt die Herstellung einer Wetterprognose, den langen Weg von der Wetterbeobachtung des Ist-Zustandes über die Ausarbeitung, bis hin zur möglichst genauen Vorhersage im Fernsehstudio. Ein spannender Einblick in eine jeden Tag aufs Neue spannende Arbeit.
Dozent: Dr. Meeno Schrader gründete 1999 das Unternehmen WetterWelt GmbH mit Sitz in Kiel. Dieses ist spezialisiert auf meteorologische Beratungs-
dienstleistungen. Hierzu zählen unter anderem die Regatta- und Törnberatung. Sein Renommee in diesem Bereich spiegelt sich unter anderem wider in der meteorologischen Vor-Ort Beratung des deutschen Admiral‘s Cup Teams vor Cowes und der Beratung der britischen Weltumseglerin Ellen MacArthur. Bei den Olympischen Sommerspielen 2008 war er beratend für mehrere Mannschaften aus verschiedenen Ländern tätig. Schrader promovierte am Institut für Meereskunde der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Seine Dissertation war Bestandteil eines Sonderforschungsprogramms der Deutschen Forschungsgemeinschaft zur Warmwassersphäre des Atlantiks. Seit 2002 ist er zudem für die Wettermoderation im Regionalfernsehformat Schleswig-Holstein Magazin des NDR zuständig.
Treffpunkt: Kurgartensaal, Sandwall 38, Wyk
Eintritt: Kartenvorverkauf: Tourist-Informationen auf Föhr und online: 5,00 € (nur für Kinder, ab 8 Jahren)

 

Freitag, 25. Juli, 11:00–12:00 Uhr
Kinder-Uni-Vorlesung mit Walter Stubenrauch vom Nationalpark-Haus Föhr: „Flossen, Fluken, Flipper – Robben und Wale im Wattenmeer“
Das Wattenmeer ist nicht nur Heimat für Muscheln, Krebse und Fische. Auch wenn man sie nicht so häufig sieht, dennoch leben hier die drei größten Raubtiere Deutschlands: die Kegelrobbe, der Seehund und der Schweinswal... und manchmal stranden sogar große Wale an unseren Küsten.
Treffpunkt: Nationalpark-Haus, Hafenstr. 23, Wyk (Seiteneingang)
Eintritt: Kartenvorverkauf Tourist-Informationen auf Föhr und online: 5,00 € (nur für Kinder, ab 8 Jahren)

 

Mittwoch, 01. August 11:00–12:00 Uhr
Kinder-Uni-Vorlesung mit Dr. David Kergel: „Schatzsuche und Rätsellösen mit dem Internet“
Mit dem Internet können wir Rätsel aus der Vergangenheit lösen und Blicke in die Zukunft werfen. Alte, längst vergessene Städte können wir neu entdecken. Unter Wasser finden wir neue Lebewesen, und wir können weiter in das Weltall blicken als je zuvor... In der Vorlesung werden wir zusammen herausfinden, was wir wie mit dem Internet entdecken können! Welche alten Rätsel können wir mit dem Internet lösen und welche Schätze kann man entdecken? Aber wo es viel zu entdecken gibt, lauern auch viele Gefahren. Daher werden wir zusammen überlegen, welche Gefahren das Internet birgt und wie wir uns am besten vor diesen Gefahren schützen können.
Dozent: Dr. David Kergel, HAWK Hildesheim
Treffpunkt: Kurgartensaal, Sandwall 38, Wyk
Eintritt: Kartenvorverkauf: Tourist-Informationen auf Föhr und online: 5,00 € (nur für Kinder, ab 8 J.)

 

Mittwoch, 08. August 11:00–12:00 Uhr
Kinder-Uni-Vorlesung mit Rainer Borcherding (Schutzstation Wattenmeer): „Wie Muscheln kuscheln und Schnecken schlecken“
Muscheln und Schnecken sind zwar langsame Tiere, aber sie sind ganz und gar nicht langweilig. Das Wattenmeer ist voll Muscheln und Schnecken, und an jedem Strand sind ihre Schalen zu finden. Wie sieht aber das lebende Tier aus, das in den Muschelschalen gesteckt hat? Woher kommen die Babymuscheln? Und wie kommt es, dass eine kleine Nordseeschnecke surfen kann? Diese und viele andere Fragen rund um die hardschaligen Weichtiere beantwortet der Biologe und Wattführer Rainer Borcherding, der seit 20 Jahren bei der Schutzstation Wattenmeer Spezialist für Artenvielfalt und Meereskunde ist.
Treffpunkt: Kurgartensaal, Sandwall 38, Wyk
Eintritt: Kartenvorverkauf: Tourist-Informationen auf Föhr und online: 5,00 € (nur für Kinder, ab 8 J.)

 

Freitag, 17. August, 15:00–16:00 Uhr
Kinder-Uni-Vorlesung mit Prof. Dr. Mojib Latif: „Die wilde Erde: Über Wetter und Stürme“
Der Klimaforscher aus Kiel erklärt Euch, was sich hinter solchen Wetterphänomenen verbirgt, wo sie vorkommen und was für Folgen sie haben können. Ihr erfahrt z.B., was eine „Windhose“ ist, wieviel Kraft sie hat und ob sie auch bei uns auftreten kann.
Dozent: Prof. Mojib Latif ist einer der führenden Klimaexperten in Deutschland und häufiger Gast im Fernsehen, wenn es um das Thema Klimawandel geht. Er arbeitet als Professor am Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel  (GEOMAR). Für seine Arbeit wurde Prof. Latif mit vielen wichtigen Preisen ausgezeichnet.
Treffpunkt: Kurgartensaal, Sandwall 38, Wyk
Eintritt: Kartenvorverkauf: Tourist-Informationen auf Föhr und online: 5,00 € (nur für Kinder, ab 8 J.)

 

Mittwoch, 22. August 11:00–12:00 Uhr
Kinder-Uni-Vorlesung mit Dr. Natalie Rotermund und Dr. Kristina Schulz: „Im Reich der Sinne: Wie entsteht Wahrnehmung?“

Tagtäglich Sehen, Hören, Schmecken, Riechen, Tasten und Fühlen wir  tausende verschiedene Dinge und entdecken so mit unseren Sinnen die Welt. Unser Gehirn ist die Zentrale, in der all diese Sinneseindrücke verarbeitet und miteinander verbunden werden, damit eine Wahrnehmung entsteht. In einer interaktiven Vorlesung erklären wir Euch, wie unsere Sinne funktionieren und beobachten faszinierende Effekte, die das Gelernte erlebbar machen.
Dozentinnen: Dr. Natalie Rotermund und Dr. Kristina Schulz sind studierte Biologinnen und Neurowissenschaftlerinnen aus dem Institut für Zoologie der Universität Hamburg.
Treffpunkt: Kurgartensaal, Sandwall 38, Wyk
Eintritt: Kartenvorverkauf: Tourist-Informationen auf Föhr und online: 5,00 € (nur für Kinder, ab 8 J.)

 

Mittwoch, 29. August 11:00–12:00 Uhr
Kinder-Uni-Vorlesung mit Dr. Geert Edel: „Denken hilft“
„Kinder sind von Natur aus Philosophen“. Diese Auffassung geht auf keinen Geringeren zurück als den griechischen Philosophen Sokrates, der die Philosophie eigentlich erfunden hat. Und warum sind Kinder von Natur aus Philosophen? Weil sie Fragen stellen. Denn das ist das Wesen der Philosophie: Fragen zu stellen. Deshalb machen wir eine kleine Einführung in die Philosophie für Kinder, anhand von vier einfachen Fragen, durch die der große deutsche Philosoph Immanuel Kant erklärt hat, was Philosophie ist.
Dozent: Dr. Geert Edel studierte Philosophie, Politikwissenschaft und Soziologie in Heidelberg und Marburg. Magister Artium 1979 an der Universität
Heidelberg, Promotion zum Dr. phil. an der Universität Bonn 1986. Von 1990-94 Lehrbeauftragter am Philosophischen Seminar der Universität Hamburg, von 2002-05 Mitherausgeber und Redakteur Philosophie von „IABLIS.Jahrbuch für europäische Prozesse.“ Lebt in Wyk auf Föhr.
Mehr Infos unter www.geert-edel.de
Treffpunkt: Kurgartensaal, Sandwall 38, Wyk
Eintritt: Kartenvorverkauf: Tourist-Informationen auf Föhr und online: € 5,00 (nur für Kinder, ab 8 Jahren)

Expeditionen und Kinder-Uni-Gemeinde Utersum:

Die Gruppe der Wattwanderer schaut gespannt auf die Hand des Rangers, in der er  Muscheln vom Wattboden hält, © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke© Föhr Tourismus GmbH/Oliver FrankeWeltnaturerbe Wattenmeer

Expeditionen zum Thema Wattenmeer

Auf einer geführten Wattwanderung die Tiere und Pflanzen im Weltnaturerbe Wattenmeer ganz genau kennenlernen.

Im Kuhstall, © Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen© Föhr Tourismus GmbH/Levke SönksenLandschaft, Natur & Tiere

Expeditionen zum Thema Landschaft, Natur & Tiere

Kühe, Kräuter und Käse kennenlernen...

Kunst-Workshop für Kinder im Museum Kunst der Westküste, © Museum Kunst der Westküste/Lukas Spörl© Museum Kunst der Westküste/Lukas SpörlKunst, Kultur & Geschichte

Expeditionen zum Thema Kunst, Kultur & Geschichte

Die Friesische Sprache lernen, auf Zeitreisen gehen und eigene Kunstwerke herstellen...

Kinder bei der Freiwilligen Feuerwehr, © Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen© Föhr Tourismus GmbH/Levke SönksenLeben & Arbeiten auf Föhr

Expeditionen zum Thema Leben & Arbeiten

Einmal hinter den Kulissen schauen – im Krankenhaus, Puppentheater oder bei der Feuerwehr.

Minidisco beim Kinder-Uni-Fest, © Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen© Föhr Tourismus GmbH/Levke SönksenExpeditionen und Kinderfest in Utersum

Kinder-Uni-Gemeinde Utersum

Utersum steht als Kinder-Uni-Gemeinde im Mittelpunkt.