Kinder im Kuhstall, © Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen© Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen
Im Kuhstall, © Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen© Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen
Trecker und Anhänger auf Feld, © Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen© Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen

Landschaft, Natur & Tiere

Käse, Kräuter, Kühe – Wasser, Salz und Luft. Die vielseitigen Expeditionen im Bereich Landschaft, Natur & Tiere sind spannend und interaktiv. Also ein tolles Erlebnis für Groß und Klein. Die Expeditionen im Bereich Landschaft, Natur & Tiere findet ihr hier in einer Übersicht.

Expeditionen im Bereich Landschaft, Natur & Tiere

„Ich wollt‘, ich wär‘ ein Huhn...“
Badet ein Huhn eigentlich auch? Hat es eine Zunge? Mögen Hühner Wassermelonen? Nur einige von vielen spannenden Fragen. Klein gegen groß - wer hat mehr Ahnung vom lieben Federvieh?! Seid zusammen einen Nachmittag Pate oder Patin einer Henne oder eines Hahns eurer Wahl. Auf unserer Obstwiese im Garten dürft ihr „euer“ Huhn malen, beobachten, Charaktereigenschaften herausfinden und „eurem“ Huhn einen Namen geben. Stellt ihm sein eigenes Futter zusammen und, wer weiß..., vielleicht gibt es ja sogar das ein oder andere Ei. Ich freue mich auf euch! Eure Birte Olufs.
Treffpunkt: Bauernhof Olufs (letztes Haus auf der rechten Seite Richtung Hedehusum)
Eintritt: Kartenvorverkauf Tourist-Informationen auf Föhr und www.foehr.de:
7,00 € für Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen / begrenzte Teilnehmeranzahl
Info: Wenn möglich, bitte Buntstifte mitbringen
Termine:
Mittwoch, 30. Juni, 14:30 Uhr
Montag, 12. Juli, 14:30 Uhr
Freitag, 30. Juli, 14:30 Uhr
Sonntag, 15. August, 14:30 Uhr
Sonntag, 22. August, 14:30 Uhr*
Sonntag, 05. September, 14:30 Uhr

* zusätzlicher Termin


SUP Kids
Werde SUP KIDS Botschafter! Spaß, Sport, Gesundheit und unser blauer Planet sind die Themen, die wir mit Euch zusammen in unserer SUP KIDS Kinder-Uni Einheit erarbeiten. Teamsport mit dem Monster SUP gehört natürlich auch dazu.
Treffpunkt: SUP Island
Eintritt: 6,00 € / empfohlen für Kinder ab 8 Jahren
Voraussetzung ist das Seepferdchen
Anmeldung: und Anmeldung: Tel. 0 46 81 – 78 79 825 / begrenzte Teilnehmerzahl
Termine:
Donnerstag, 01. Juli, 10:00 Uhr
Montag, 30. August, 10:00 Uhr


Sssss, Sssss: Es summt! Was macht eigentlich ein Imker?
Mal schauen, wie Maja & Willi so arbeiten...?! Wie's so zugeht im Bienenstock, und wie wichtig Bienen für uns sind, das erklärt euch spielerisch und spannend der Imker, Bienenzüchter und Pädagoge Eberhard Schaefer.
Treffpunkt: Lerchenhof
Eintritt: 5,00 € für Kinder ab 8 J. in Begleitung eines Erwachsenen
10,00 € für Erw. Begleitperson (inkl. Getränke + Honigprobe)
Info und Anmeldung: Lerchenhof, E. Schaefer, Tel: 01 76 – 97 50 23 00
(Mindestteilnehmer)
Termine:
Montag, 26. Juli, 15:30 Uhr
Montag, 16. August, 15:30 Uhr


Der kleine Tierpfleger
Was passiert, wenn die Möwe humpelt und die Ziege Zahnweh hat? Alltag in einer Wild- und Fundtiernotaufnahme. Was gehört zu den Aufgaben eines Tierpflegers, was frisst welches Tier und wie kann ich Tiere verstehen? Alles rund um den Tierschutz, die Tierpflege bis hin zum Besuch in einer tierärztlichen Praxis.
Treffpunkt: Tierhuus-Insel Föhr e.V., Doc Doolittle Ranch
Eintritt: Kartenvorverkauf Tourist-Informationen auf Föhr + www.foehr.de: 6,00 € pro Person / empfohlen für Kinder von 6-12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen / begrenzte Teilnehmerzahl / Dauer ca. 2 Stunden
Termine:
Montag, 19. Juli, 14:00 Uhr
Montag, 23. August, 14:00 Uhr
Montag, 06. September, 14:00 Uhr


Deiche und Siele
Wer sorgt für Küstenschutz, Deichbau und die Entwässerung der Föhrer Marsch? Und warum sind diese Aufgaben für Föhr so wichtig? Informiert euch darüber bei einem Termin direkt am Deichsiel Lagelum! Der Seedeich schützt die Marschen der Insel Föhr vor Sturmfluten. Er ist rund 22 km lang und heute bis zu 8 m hoch. Eine mächtige Kleieabdeckung und ein Außendeich mit geringer Böschungsneigung verleihen modernen Deichen eine hohe Stabilität. Dies war nicht immer so, und die Föhrer Marsch wurde in den vergangenen Jahrhunderten nach Deichbrüchen mehrfach komplett überflutet. Das überschüssige Regenwasser aus der hinter den Deichen liegenden Marsch muss in die Nordsee abgeleitet werden, um die Flächen bewirtschaften zu können. Dazu dienen Deichsiele und Schöpfwerke. Hört interessante Fakten zum Deichbau in Vergangenheit und Gegenwart und schaut euch die Funktionsweise eines Deichsiels direkt vor Ort an.
Treffpunkt: Deichsiel Lagelum, Wyk-Boldixum (Verlängerung der Straße Achtern Diek)
Eintritt: kostenfrei (empfohlen für Kinder ab 8 J.) / Anmeldung nicht erforderlich/
Kontaktdaten bitte vor Ort angeben, Einhaltung der AHA-Regeln
Termine:
Mittwoch, 14. Juli, 10:00 Uhr
Freitag, 13. August, 11:00 Uhr


Das liebe Vieh... Weiderinder ganz nah
Wir gehen mit euch auf die Weide, um unsere Rinder zu füttern. Schaut zu bei der Fütterung und lasst euch nebenbei erklären, was dem Vieh so schmeckt und vieles andere mehr. Kommt vorbei und schnuppert ein bisschen Landluft - wir freuen uns auf euch!
Treffpunkt: Hinrichsen's Familien Farm
Eintritt: 3,00 € pro Person / empfohlen für Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen / Anmeldung nicht erforderlich, Angabe der Kontaktdaten vor Ort / Beginn pünktlich um 10:00 h
Termine:
Freitag, 09. Juli, 10:00 Uhr
Freitag, 06. August, 10:00 Uhr
Donnerstag, 02. September, 10:00 Uhr

Die anderen Themenbereiche:

Die Gruppe der Wattwanderer schaut gespannt auf die Hand des Rangers, in der er  Muscheln vom Wattboden hält, © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke© Föhr Tourismus GmbH/Oliver FrankeWeltnaturerbe Wattenmeer

Expeditionen zum Thema Wattenmeer

Auf einer geführten Wattwanderung die Tiere und Pflanzen im Weltnaturerbe Wattenmeer ganz genau kennenlernen.

Kunst-Workshop für Kinder im Museum Kunst der Westküste, © Museum Kunst der Westküste/Lukas Spörl© Museum Kunst der Westküste/Lukas SpörlKunst, Kultur & Geschichte

Expeditionen zum Thema Kunst, Kultur & Geschichte

Die Friesische Sprache lernen, auf Zeitreisen gehen und eigene Kunstwerke herstellen...

Kinder lernen vieles bei den zahlreichen Vorlesungen der Kinderuni, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann© Föhr Tourismus GmbH/Folker WinkelmannZu den Vorlesungen

Vorlesungen

Zwei spannende Vorlesungen warten auf euch.