Kinder-Uni Föhr: Vorlesung mit Dr. Meeno Schrader „Wie entstehen Gewitter?“

Wyk auf Föhr, 25. Juli 2017 – Seit 2010 steht die Kinder-Uni Föhr für ein qualitativ hochwertiges Kinderferienprogramm. Neben einem vielfältigen Programm mit 125 Veranstaltungen dürfen sich alle kleinen Entdecker in diesem Jahr besonders auf die Vorlesung “Wie entstehen Gewitter?“ mit Dr. Meeno Schrader am 02. August 2017 freuen. Der erstmals an der Kinder-Uni Föhr teilnehmende Meteorologe erklärt ab 11 Uhr im Kurgartensaal in Wyk auf Föhr warum es sich bei Gewittern um die Königsdisziplin der meteorologischen Erscheinungsformen handelt.

Gewitter nehmen die maximale für Wolken zur Verfügung stehende Höhe in der Atmosphäre ein, sind außerordentlich komplexe Gebilde mit Temperaturunterschieden von +20 bis -60 Grad und einem dermaßen irrwitzigen Innenleben, dass hieraus tennisballgroße Hagelkörner fallen können – und noch einiges mehr! Doch wie entsteht ein Blitz? Warum ist der Donner so laut? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Dr. Meeno Schrader in seiner rund 60-minütigen Vorlesung nur für Kinder am 02. August 2017. „Wir freuen uns in diesem Jahr mit Dr. Meeno Schrader einen weiteren renommierten Experten für die Kinder-Uni Föhr gewinnen zu können“, sagt Gila Rotermund, Kinder-Uni Projektleiterin bei der Wyk auf Föhr Touristik GmbH.

Dr. Meeno Schrader gründete 1999 das Unternehmen WetterWelt GmbH mit Sitz in Kiel. Dieses ist spezialisiert auf meteorologische Beratungsdienstleistungen. Hierzu zählen besipielsweise die Regatta- und Törnberatung. Sein Renommee in diesem Bereich spiegelt sich unter anderem in der meteorologischen Vor-Ort Beratung des deutschen Admiral's Cup Teams vor Cowes und der Beratung der britischen Weltumseglerin Ellen MacArthur wider. Bei den Olympischen Sommerspielen 2008 war er beratend für mehrere Mannschaften aus verschiedenen Ländern tätig. Schrader promovierte am Institut für Meereskunde der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Seine Dissertation war Bestandteil eines Sonderforschungsprogramms der Deutschen Forschungsgemeinschaft zur Warmwassersphäre des Atlantiks. Seit 2002 ist er zudem für die Wettermoderation im Regionalfernsehformat »Schleswig-Holstein Magazin« des Norddeutschen Rundfunks zuständig.

 

Kinder-Uni Vorlesung mit Dr. Meeno Schrader „Wie entstehen Gewitter?“

Für Kinder zwischen 8-14 Jahren

Wann: Mittwoch, 02. August 2017 // 11:00–12:00 Uhr

Wo: Kurgartensaal, Veranstaltungszentrum, Sandwall 38, Wyk auf Föhr

Eintritt: 5,00 €

Info: Kartenvorverkauf in allen Tourist-Informationen der Insel, online unter www.foehr.de
 

Mehr zur 8. Kinder-Uni Föhr unter:
www.foehr.de/kinder-uni

Pressebild (honorarfrei für redaktionelle Nutzung unter Angabe der Quelle)
Dr. Meeno Schrader (© privat)

Pressemitteilung zum Download:

PDF
WORD