Heidi Braun ist neue Aufsichtsratsvorsitzende der Föhr Tourismus GmbH

Wyk auf Föhr, 26. September 2018 – Im Rahmen der gestrigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Föhr Tourismus GmbH (FTG) die Wrixumer Bürgermeisterin Heidi Braun einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Heidi Braun übernimmt das Amt mit sofortiger Wirkung für ein Jahr. Sie löst damit den ehemaligen Wyker Bürgermeister Paul Raffelhüschen als bisherigen Vorsitzenden ab. Aus den Reihen der Stadt Wyk auf Föhr wurde Bürgermeister Hans-Ulrich Hess ebenfalls einstimmig als stellvertretender Vorsitzender gewählt.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Heidi Braun als neue Vorsitzende und danken unserem bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden Paul Raffelhüschen für seine Unterstützung“, so FTG-Geschäftsführer Jochen Gemeinhardt. Heidi Braun ist bereits seit mehreren Jahren im Aufsichtsrat der FTG aktiv. Zuletzt hatte sie deren Vorsitz von September 2016 bis Oktober 2017 inne. Ihr Stellvertreter Hans-Ulrich Hess bringt sich als neues Aufsichtsratsmitglied mit frischen Impulsen und einer unverbrauchten Sichtweise in den Aufsichtsrat der insularen Tourismusorganisation ein.

Dem FTG-Aufsichtsrat gehören jeweils drei Mitglieder aus Wyk (Silke Ofterdinger-Daegel, Till Müller und Hans-Ulrich Hess) sowie drei von Föhr-Land (Göntje Schwab, Friedrich Riewerts und Heidi Braun) an. Aufsichtsratsvorsitz sowie dessen Stellvertretung wechseln jährlich zwischen der Stadt Wyk und Föhr-Land.

Pressemitteilung zum Download:
PDF
WORD