Großes Kinderfest in der Kinder-Uni Gemeinde Oldsum

Wyk auf Föhr, 10. August 2017 – Einen bunten Nachmittag mit Spiel, Spaß, Musik und Informationen rund um die 8. Kinder-Uni Föhr erwartet alle kleinen und großen Besucher am Freitag, den 18. August 2017 in Oldsum. Von 14 bis 17 Uhr gibt es in der diesjährigen Kinder-Uni Gemeinde auf dem Spielplatz am Huuchstigh/Ecke Taftem Hoofstigh ein großes Kinderfest. Ab 17 Uhr beginnt dann offiziell das Fest der Freiwilligen Feuerwehr Oldsum.

Boßeln, Wikingerschach, Kindertrachtengruppe, alte Kinderspiele, Stockbrot backen, zaubern, Puppenbühne, Feuerwehrauto fahren und vieles, vieles mehr. Langeweile wird beim großen Kinderfest in Kinder-Uni Gemeinde 2017 garantiert nicht aufkommen. Mit Kaffee und Kuchen, Grill und Saftbar ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Eintritt zum Kinderfest ist frei. Für einige Aktionen wird jedoch ein Kostenbeitrag erhoben. Ab 17 Uhr geht das Kinderfest dann in das Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr Oldsum über, zu dem alle Besucher ebenfalls herzlich eingeladen sind.

 

Seit 2016 steht jährlich eine Inselgemeinde im Mittelpunkt der Föhrer Kinder-Uni: Den Auftakt machte Nieblum. In diesem Jahr ist es die Gemeinde Oldsum im Nordwesten der Insel. Neben dem Kinderfest gibt es im Rahmen der Kinder-Uni Föhr eine Reihe oldsumspezifischer Veranstaltungen.

 

Mehr zur 8. Kinder-Uni Föhr unter:
www.foehr.de/kinder-uni

Pressebilder (honorarfrei für redaktionelle Nutzung unter Angabe der Quelle © Föhr Tourismus GmbH)

Wyker Puppenbühne
Stockbrot am Lagerfeuer

 

Pressemitteilung zum Download:
PDF
WORD