Westend Surfing

Die Kitesurfing- und Stand-Up-Paddle-Schule auf Föhr freut sich auf Ihren Besuch in Utersum!

Stand-Up-Paddle

  • Perfekt zum Entspannen oder als Work-out
  • Unterricht in Kleingruppen mit maximal 5 Personen
  • Einführungskurse sowie Fortgeschrittenenkurse mit Zertifikat
  • Touren durchs Wattenmeer
  • ASF / VDWS-zertifizierter Lehrer

 

Kitesurfen

  • Erlernt den Extremsport schnell und sicher
  • Personal Coaching: Bei Westend Surfing immer Einzelunterricht oder Zweierteams
  • Top Material der Marke Core - auch im Verleih
  • am einzigen gezeitenunabhängigen Spot auf Föhr
  • VDWS-zertifizierter Lehrer mit Erfahrung in IKO Coaching

Die Kurse werden wahlweise auf Deutsch, Englisch, Spanisch, oder Portugiesisch angeboten.

Stand-Up-Paddler paddelt vor Föhr in den Sonnenuntergang, © Westend Surfing/Fabian KruseGalerie öffnen© Westend Surfing/Fabian Kruse
Kiteboarder vor grauer Kulisse auf Föhr, © Westend Surfing/Fabian KruseGalerie öffnen© Westend Surfing/Fabian Kruse
große Karte öffnen

Das könnte Sie auch interessieren...

Ein Familie betrachtet einen Regenbogen über dem Wattenmeer, © Föhr Tourismus GmbH/Ina Bauseneik© Föhr Tourismus GmbH/Ina BauseneikGezeiten

Ebbe & Flut

Mit dem Gezeitenkalender wissen Sie wann die Flut kommt und geht.

Zahlreiche Gäste strömen bei gutem Wetter zum Fischmarkt am Wyker Hafen, © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke© Föhr Tourismus GmbH/Oliver FrankeVeranstaltungen

Veranstaltungskalender

Rund 9.000 Veranstaltungen pro Jahr sorgen auf der grünen Nordseeinsel für spannende Abwechslung.

Ein leckeres Stück Friesentorte beim Kaffeeklatsch in einem Föhrer Garten, © Nordseetourismus/Jan-Christoph Schultchen© Nordseetourismus/Jan-Christoph SchultchenCafés & Eiscafés

Cafés auf Föhr

Die gemütlichen Cafés auf der Insel Föhr bieten köstliche Leckereien für kleine und große Naschkatzen.

Der Hafen von Wyk auf Föhr von oben, © Föhr Tourismus GmbH/Moritz Kertzscher© Föhr Tourismus GmbH/Moritz KertzscherAnreise

Anreise

Föhr ist die größte deutsche Insel, die nur per Schiff oder aus der Luft zu erreichen ist. Doch kein Grund zur Sorge! Denn Erholung fängt hier bereits bei der Anreise an.

Ihr Ansprechpartner vor Ort