Café Im Apfelgarten

Das Café im Apfelgarten liegt im Künstlerdorf Oldsum. Der betreibenden Familie Gloy liegt es besonders am Herzen mit qualitativ hochwertigen regionalen Produkten zu arbeiten.

Terrassevegetarische MahlzeitenveganFamilienfeiern möglich
foehrGreenGastronom

Der „Apfelgarten“ in Oldsum bietet selbstgebackene Kuchen und kleine Gerichte aus regionalen Zutaten. Von der Salatsauce über den Zwiebelkuchen und die Suppen bis zum Milchreis und der Roten Grütze wird hier alles selbst hergestellt. Die Eier stammen aus Oldsum von freilaufenden Hühnern oder werden in Bioqualität bezogen. Mehl, Milchreis, Mandeln, Käse (Hofkäserei Backensholz), Schinken (Hofschlachterei Muhs) und Gewürze stammen von zertifizierten Biohöfen. Die Kartoffeln für Bernhards Kartoffelcremesuppe liefert Jan Arfsten aus Süderende, die passierten Tomaten für Barbaras vegane Tomatensuppe kommen von „Zwergenwiese“. Abgerundet wird das Angebot mit Säften von Voelkel, Limonade von Proviant, mildem Urstrombier, spritzigem Elbler und hochwertigen Weinen, alles aus ökologischem Landbau.
 

FÖHRgreen

Das Café im Apfelgarten ist eine FÖHRgreen Gastronomie.

Zertifikate, die zu einer FÖHRgreen Partnerschaft als FÖHRgreen Gastronomie berechtigen, müssen einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen, d.h. Nachhaltigkeit als zentralen Anker in der Geschäftstätigkeit des Unternehmens definieren. Für alle anderen Betriebe gibt es die FÖHRgreen Gastronomie Prinzipien, für deren Erreichung und Einhaltung die Partner eine Selbstverpflichtung  eingehen. Partner erfüllen mindestens 50 % der FÖHRgreen Gastronomie Prinzipien und streben die vollständige Erfüllung der Prinzipien an.

Öffnen Sie hier den ausgefüllten Leitfaden vom Café im Apfelgarten inklusive der erfüllten Prinzipien als PDF.

große Karte öffnen

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Café Im Apfelgarten

Haus Nr. 86 // 25938 Oldsum