Wattwanderung mit Heinz-Jürgen Fischer

Große naturkundliche Wattwanderung zum Kormoransand, der Mutterbank der Seehunde

Diese Wanderung (3- 3,5 Stunden) führt Sie auf einem sandigen und festen Wattboden 4 km hinaus in Richtung Sylt bis zum Kormoransand, einer Mutterbank der Seehunde. In gebührendem Abstand (Naturschutz!) beobachten Sie die dort liegenden bzw. im Wasser schwimmenden Seehunde.

Während dieser lehr- und erlebnisreichen Wanderung (bei kalter Witterung mit Stiefeln, sonst barfuß) lernen Sie die Flora und Fauna des Wattenmeeres kennen, graben Muscheln und Wattwürmer aus und beobachten, wie sie sich wieder eingraben. Neben den Erklärungen zu den Gezeiten (wie entsteht Flut und Ebbe?) gehört das Sammeln leerer Schneckenhäuser zum Programm.

Im Sommer besteht am Rande der Sandbank ausgezeichnete Bademöglichkeit.

Eine klimafreundliche Anfahrt mit dem Fahrrad oder dem Bus zum Treffpunkt am Deichparkplatz Dunsum wird ausdrücklich begrüßt.

 

FÖHRgreen

FÖHRgreen Erlebnisse sind Veranstaltungen, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit, Umwelt und Natur beschäftigen oder aktiv zur Nachhaltigkeit auf der Insel Föhr beitragen. Dabei vermeiden sie branchenübliche, negative Umwelteinflüsse, indem sie zum Beispiel Abfälle und Einwegverpackungen vermeiden, den Energieverbrauch reduzieren bzw. effizient gestalten und/oder durch barrierefreie Zugänge ein inklusives Erlebnisangebot schaffen.

Öffnen Sie hier den ausgefüllten Leitfaden von der Wattwanderung mit H.J. Fischer inklusive der erfüllten Prinzipien als PDF.

Der Treffpunkt des Erlebnisses kann von der unten angegebenen Adresse abweichen. Gültig ist immer der Treffpunkt, der im Veranstaltungskalender ausgewiesen ist.

 

HJFischer2_Naturkundliche Wattwanderung, © FischerGalerie öffnen© Fischer
große Karte öffnen

Das könnte Sie auch interessieren...

Mehrwegbecher FairCup® – spülmaschinenfest, lebensmittelecht, geruchs- und geschmacksneutral sowie voll recyclebar und in Deutschland hergestellt!, © fair-cup.de/© fair-cup.de/Gemeinsam gegen Plastikmüll

Plastikfrei wird Trend!

2,8 Milliarden Coffe-to-go-Becher werden pro Jahr in Deutschland ausgegeben und weggeworfen. Föhr setzt deshalb auf den Mehrwegbecher FairCup®.

Zwei Seesterne auf dem Wattboden der Nordsee, von Muscheln umgeben, © Föhr Tourismus GmbH/Kai Quedens© Föhr Tourismus GmbH/Kai QuedensFlora & Fauna

Lebensräume & Vegetation

Hier lebt eine unvorstellbar reiche Tier- und Pflanzenwelt. Über 10.000 verschiedene Arten nennen das Wattenmeer ihr Zuhause. Allein 250 Tier- und Pflanzenarten kommen nur hier vor.

Partner Nationalpark Wattenmeer© Wir sind dabei!

Nationalpark-Partner

Wir lieben das Wattenmeer. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es eine Landschaft wie in unserer Heimat.

Hübsches Oldsumer Friesenhaus, umgeben von roten Rosen und einem weißen Zaun, © Föhr Tourismus GmbH/Hans-Joachim Kürtz© Föhr Tourismus GmbH/Hans-Joachim KürtzFering – das Föhrer Friesisch

Fering – das Föhrer Friesisch

Rund 3.000 Insulaner sprechen heutzutage noch „Fering“ – das Föhrer Friesisch.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Heinz-Jürgen Fischer

25938 Dunsum