Föhr & Amrum präsentierten sich auf der abf Messe in Hannover

Wyk auf Föhr, 03. Februar 2020 – Rund 550 Aussteller präsentierten sich vom 29. Januar bis 02. Februar 2020 auf der »abf 2020– Messe für aktive Freizeit« in Hannover. Gemeinsam mit einem Stand auf dem Messegelände in Hannover vertreten waren auch die Föhr Tourismus GmbH (FTG) und die Amrum Touristik AöR (AT). An den fünf Messetagen präsentierten sie täglich von 10 bis 18 Uhr die Inseln Föhr und Amrum vor über 94.000 Besuchern.

“Wir sind sehr zufrieden mit der Messe – nicht zuletzt durch die hohe Besucheranzahl und die vielen interessanten Gespräche an unserem Stand“, so FTG-Mitarbeiterin Heike Zimmermann, die gemeinsam mit ihrer Amrumer Kollegin Caroline Löcherer den Gemeinschaftsstand der Inseln Föhr und Amrum in Hannover betreute.

Neben allgemeinen Informationen sowie diversem Prospektmaterial gaben die beiden Tourismusmitarbeiterinnen den Besuchern wichtige Tipps in Sachen Anreise, Unterkunftssuche und Aktivitäten auf Föhr und Amrum mit auf den Weg. Darüber hinaus präsentierten sie die vielseitigen Facetten der beiden Inseln.

Mit rund 80.000 Quadratmetern in sechs Hallen ist die »abf« Norddeutschlands größte Freizeitmesse und der Hotspot für alle Reiselustigen, Aktivsportler, Caravaningliebhaber und Fahrradfans. Weitere Informationen zur »abf 2020«: www.abf-hannover.de

Pressemitteilung zum Download:
PDF
WORD