FOCUS-Siegel "Top Kurort 2018" für Wyk auf Föhr

Wyk auf Föhr, 01. Dezember 2017 – Wyk auf Föhr gehört zu den Top Kurorten Deutschlands. Dies ist das Ergebnis der am 21. November veröffentlichten Studie des Nachrichtenmagazins FOCUS. Der Ort überzeugt im größten deutschen Qualitätsvergleich mit medizinischer Kompetenz in Verbindung mit sehr guter Infrastruktur und einem abwechslungsreichen Sport- und Freizeitangebot. Vergleicht man zusätzlich Übernachtungsdauer, Sonnenstunden und Kurtaxe miteinander, so liegt Wyk unter den Top 15.

Das unabhängige Recherche-Institut Munich Inquire Media (Minq) hat im Auftrag von FOCUS-Gesundheit erstmals 352 staatlich ausgezeichnete Kurorte und Heilbäder im Hinblick auf die medizinische Versorgung, die gesundheitstouristische Infrastruktur und das Freizeitangebot untersucht. Die Ergebnisse setzen sich dabei aus einer groß angelegten Patientenumfrage, einer Online-Befragung sowie eigenen Recherchen der Journalisten zusammen.

Durch das milde Reizklima und der damit verbundene Gesundheitsaspekt, den das Seeheilbad zu bieten hat, ist der Tourismus auf der Insel erst richtig ins Rollen gekommen. Die Reha-Kliniken und Kureinrichtungen existieren zum Teil seit Gründung des Seebads 1819 und zogen in den darauffolgenden Jahren weitere Fachärzte und Einrichtungen mit sich. Diese sorgen so für die sehr gut bewertete medizinische Versorgung, Infrastruktur und das Sport- und  Freizeitangebot. Die Höhe der Kurabgabe ist bei einem so entwickelten Kurort verhältnismäßig gering. „Eine solche Auszeichnung kurz vor dem 200-jährigen Jubiläum in 2019 zu erhalten freut uns umso mehr“, So Kurt Weil, Geschäftsführer der Wyk auf Föhr Touristik GmbH. Um auch in Zukunft dem Gesundheits- und Fitness-Trend weiterhin gut entgegentreten zu können, wird das AQUAFÖHR in den kommenden Jahren komplett modernisiert.

Insgesamt erhielten 79 Kurorte das Siegel – elf davon an Nord- und Ostseeküste. Zu einem Ranking der einzelnen Kurorte kam es jedoch nicht. Bei einem Blick auf die wichtigsten Kriterien schneidet Wyk auf Föhr in allen Bereichen sehr gut ab. Vergleicht man die Bewertungen anderer Kurorte, so fällt auf, dass insgesamt 19 Kurorte mit sehr gut ausgezeichnet wurden. Unter diesen sticht Wyk zusätzlich mit einer sehr langen Übernachtungsdauer, vielen Sonnenstunden sowie einer durchschnittlichen Kurtaxe hervor und zählt somit zu den Top 15 in Deutschland.

Auch die Reha-Klinik Sonneneck erhält das beliebte Siegel „Top-Reha-Klinik 2018“ für den Bereich Krebs.

 

Pressebilder (honorarfrei für redaktionelle Nutzung unter Angabe der Quelle)

 

Kurt Weil mit FOCUS Siegel: Kurt Weil, Geschäftsführer der Wyk auf Föhr Touristik GmbH mit dem FOCUS-Siegel vor dem AQUAFÖHR.

Wyker Hafen Luftaufnahme

 

Pressemitteilung zum Download:

PDF

WORD