Die Gemütlichen

Ruhe & Entschleunigung – einfach Füße hochlegen und den Urlaub genießen. Föhr hat nicht nur den Strand und Wiesen zu bieten, sondern viel mehr um euren Urlaub gelassen anzugehen.

Morgens

Spaziergang am Flutsaum

Nach oder vor dem Frühstück noch kurz ans Wasser und die frische Seeluft genießen. Unser Geheimtipp: Bohlenweg in Nieblum.

 

Mittags

Fahrradtour

Eine schöne Fahrradtour durch die verschiedenen Inseldörfer und dabei immer wieder eine Pause einlegen für einen kleinen Snack.

Kulturtrip

Neben vielen Leckereien hat die Insel auch historisch einiges zu bieten. Wie wäre es zum Beispiel mit der Zeitzeugentour?

 

Abends

Sonnenuntergang Utersum

Gemütlich den Tag abschließen. Der Sonnenuntergang ist wunderschön und leitet den schönsten Abend eures Urlaubs ein. Ein Pickknick macht es einzigartig.

Das könnte euch auch interessieren...

Zwei Schlafstrandkörbe in Nieblum, der vordere geöffnet, © Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen© Föhr Tourismus GmbH/Levke SönksenSchlafen am Strand – im Schlafstrandkorb!

NEU! Schlafstrandkorb auf Föhr

Schlafen am Strand – dieser Traum wird mit vier neuen Schlafstrandkörben wahr!

Eine Frau entspannt, umgeben von Blüten, bei einer Rückenmassage, © www.gettyimages.com© www.gettyimages.comGesundheit & Wellness

Gesundheit & Wellness

Föhr ist einfach die Insel mit dem besonderen Wohlfühleffekt – perfekt, um den eigenen Körper in Schwung zu bringen und die Seele zu verwöhnen.

Föhrer Trachtentänzerinnen tanzen in ihrer Friesentracht, © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke© Föhr Tourismus GmbH/Oliver FrankeTypisch Föhr

Typisch Föhr

Wenn Sie das echte Nordfriesland mit all seinen Besonderheiten und Bräuchen kennenlernen möchten, werden Sie von der Nordseeinsel Föhr begeistert sein.

Ein Familie betrachtet einen Regenbogen über dem Wattenmeer, © Föhr Tourismus GmbH/Ina Bauseneik© Föhr Tourismus GmbH/Ina BauseneikGezeiten

Ebbe & Flut

Mit dem Gezeitenkalender wissen Sie wann die Flut kommt und geht.