KreativFührung

Auf das große Westmeer schauend – Der Kulturraum Nordsee im Wandel

26.05.2023
10:15 Uhr
Alkersum

Die neue Sammlungspräsentation lädt zu einer visuellen Seereise entlang der Nordseeküste ein. Sie zeigt, welche Rolle das Meer für die kulturellen Verbindungen zwischen der Insel Föhr, dem Norden Deutschlands, den Niederlanden, Dänemark und Norwegen seit jeher gespielt hat und immer noch spielt.

Künstler*innen wie Peder Severin Krøyer, Max Liebermann, Emil Nolde, Mila Teshaieva und Anja Jensen lenken den Blick auf das Meer, auf einen faszinierenden Lebensraum, der für Tiefe und Weite steht und doch durch menschliche Eingriffe bedroht ist. Ihre Werke führen vor Augen, wie sich die Küsten und das Meer verändert haben, sie sensibilisieren für die Schönheit dieses besonderen Naturraums und für die Notwendigkeit, alles für dessen Erhalt zu leisten.
Öffentliche Führung durch die Ausstellung (nicht für Gruppen).

Auf das große Westmeer schauend – Der Kulturraum Nordsee im Wandel
© Museum Kunst der Westküste

Details

Alles Wichtige zur Veranstaltung

Preise


5,00 € zzgl. Eintritt / Anmeldung erforderlich: 04681-747400 / info@mkdw.de

Weitere Termine


Die nächsten Termine:

Kontakt zum Veranstalter


Museum Kunst der Westküste Hauptstraße 1
25938 Alkersum
04681-747400 info@mkdw.de

Veranstaltungsort

Museum Kunst der Westküste Entfernung anzeigenZiel in Entfernung Hauptstr. 1
25938 Alkersum
merken
Inhalt auf Merkliste setzen
EntfernenEntfernen entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf Ihrer Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von Ihrer Merkliste entfernt