21. Wyker Stadtlauf: Bereits über 400 Voranmeldungen

Wyk auf Föhr, 31. Juli 2019 – Auf die Plätze, fertig, los! Für die 21. Auflage des Wyker Stadtlaufes am Sonntag, den 04. August 2019 haben sich bereits über 400 große und kleine Läufer online angemeldet. Für Kurzentschlossene besteht am Vortag sowie am Veranstaltungstag selbst noch die Möglichkeit, sich gegen eine Zusatzgebühr im Veranstaltungszentrum am Sandwall in Wyk nachzumelden. Die Wyk auf Föhr Touristik GmbH (WTG) rechnet insgesamt mit bis zu 600 Teilnehmern.

Online Anmeldung war bis 29. Juli möglich. Letzte Chance für alle, die sich bislang noch nicht angemeldet haben, besteht am Vortag (03.08.) von 18:00 bis 20:00 Uhr sowie am Veranstaltungstag selbst (04.08.) von 9:30 Uhr bis jeweils 90 Minuten vor dem Start des Haupt- und Jedermannlaufes im Veranstaltungszentrum am Sandwall 38 in Wyk“, so WTG-Veranstaltungsleiter Andreas Miler. Wie gewohnt können die Teilnehmer in diesem Zeitraum auch ihre Startunterlagen abholen. Am Samstagabend findet von 18:00 bis 20:00 Uhr zudem die traditionelle Nudelparty vor dem Veranstaltungszentrum statt. “Um Plastikmüll zu vermeiden, verzichten wir bewusst auf Einmalbecher für die Getränkeversorgung der Läufer. Stattdessen gibt es entlang der Strecke und im Zielbereich Getränke aus Mehrwegbecher im Föhr-Design“, kündigt Roberto Caso an, der bei der WTG für die Organisation des Stadtlaufes zuständig ist.

Der Hauptlauf über zehn Kilometer startet wie gewohnt um 12:00 Uhr vor dem Musikpavillon am Sandwall 38 in Wyk. Zehn Minuten später erfolgt dann der Startschuss für den Jedermannlauf über fünf Kilometer. Die Strecke durch die Wyker Innenstadt mit Meerblick entlang der Promenade bleibt wie gehabt und endet wieder am Musikpavillon. Die Startgebühren für den Hauptlauf betragen für Erwachsene 10,00 Euro sowie 6,00 Euro für Kinder und Jugendliche. Für den Jedermannlauf sind es 8,00 Euro für Erwachsene sowie 4,00 Euro für Kinder und Jugendliche. Für Nachmeldungen ist eine Zusatzgebühr in Höhe von 6,00 Euro fällig, die vor Ort in bar zu entrichten ist.

Weitere Informationen sowie Anmeldung und Ausschreibung unter: www.wyker-stadtlauf.de

Pressemitteilung zum Download:

PDF

WORD