Weitere Sportarten

Erkunden Sie die Insel Föhr auf ganz besondere Art. „Erfahren“ Sie die Friesische Karibik mit dem Segway. Oder Sie entdecken die Insel auf eigene Faust beim Geocaching. Mit viel Fahrspaß und jeder Menge Spannung machen Sie so ihren Föhr-Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wer es ruhiger mag, findet ebenfalls Angelmöglichkeiten auf Föhr.

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0
Zwei Sportler absolvieren ihr Fitnessprogramm unter freiem Himmel, © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke © Föhr Tourismus GmbH/Oliver Franke Geocaching

Auf der Suche nach Geocaches

Schatzsuche auf einer Insel! Gibt es Aufregenderes?

Gruppe erlebt die Insel Föhr mit dem Segway, © F3 Föhr For Fun © F3 Föhr For Fun Segwaytouren

Mit dem Segway unterwegs

Erschweben Sie die Insel auf ganz besondere Art und Weise – auf dem Segway!

Föhrer Bowlingbahn Bi Jaine in Borgsum, © Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen © Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen Bowling in Borgsum

Bowlingbahn Bi Jaine

Lust auf Bowling? Föhrs einzige Bowlingbahn befindet sich in Borgsum.

Ein Fisch versteckt sich in Algen, © www.nationalpark-wattenmeer.de/sh/bildrechte © www.nationalpark-wattenmeer.de/sh/bildrechte Angeln auf Föhr

Hinweise für Angler

Ruhe und Stille beim Angeln auf Föhr genießen. Hier finden Sie Tipps und Hinweise.

Sportler genießen auf Fitnessgeräten die wunderbare Aussicht aus dem Aquafit, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann Fitnessstudio mit Meerblick

Fit im AQUAFIT

Im AQUAFIT trainieren Sie auf hochwertigen Trainingsgeräten mit Blick auf die Nordsee.