Sprungmarken

Reif für die Insel? Wir machen Sie wieder fit fürs Festland.


Hätten Sie es gewusst? 1819 wurde mit Wyk das erste staatlich anerkannte Seebad an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste gegründet. Damals wie heute hat die Insel eine einzigartige Wirkung auf Körper und Seele – denn Föhr macht frei: den Kopf, die Lungen, das Herz - und Föhr belebt: den Kreislauf, die Sinne, die Inspiration. Gesund zu leben, fällt im Alltag oft schwer. Auf Föhr lässt es sich gar nicht vermeiden. 

Die einmalige Wirkung der Insel hat gute Gründe: So atmen Sie auf Föhr nicht nur reine, klare Nordseeluft und bewegen sich in einem gesunden, milden Reizklima, sondern sind mit jedem Schritt auch den typischen Klima- und Temperaturwechseln der Insel ausgesetzt. Die Kombination dieser Kräfte ist eine Wohltat für Ihre Atemwege, Ihre Abwehrkräfte und Ihr Herz-Kreislaufsystem. Sie werden sich nicht nur besser fühlen – Sie sehen auch besser aus – mit einer schönen Ausstrahlung noch Wochen nach dem Urlaub.

Dank der langen Tradition als Heilbad gibt es heute auf Föhr hervorragende
Kureinrichtungen. Die Angebote für Gesundheit, Bewegung und Wellness sind vielfältig, außergewöhnlich und unterliegen strengsten Kontrollen – denn Föhr ist für die durchgängig hohe Qualität der Anwendungen bekannt.  

Wenn Atemwegs- und Hautprobleme sowie Allergien und Umwelterkrankungen Ihr Thema sind, werden Sie auf Föhr eine besonders wohltuende Zeit erleben.  

Nach oben

Online buchen





Hotline

+49 (0)4681/ 3 00
täglich von
9:00 bis 21:00 Uhr

Gastgebermagazin

Gastgebermagazin

jetzt bestellen!

Kurztrip

Kurztrip

Romantik-Wochenende auf Föhr

Mein Föhr-Urlaub

Merkliste
Seiten0
Events0
English Sites