Die Kinder lauschen gespannt der Gute Nacht Geschichte, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann

Highlights für Kinder

Auf Föhr gibt es viel Spannendes und Interessantes zu erleben. Allein in den Sommermonaten Juli und August gibt es über 600 Veranstaltungen speziell für Kinder. Unterhaltung, sportliche Aktivitäten sowie Entdeckertouren – das Angebot ist vielfältig und für jede Altersgruppe ist etwas dabei.

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0

Spiel & Spaß am Nordseestrand

15 Kilometer weißer Sandstrand laden auf der Insel Föhr zum Spielen und Herumtoben ein. Besonders kinderfreundlich ist der Südstrand von Wyk. Hier ist das Wasser flach abfallend und zu den zahlreichen Spiel- und Wassersportangeboten sowie Strandbistros ist es auch nicht weit. Niedrige Wassertiefen gibt es auch am Strand in Nieblum, Goting und Utersum. Für einen sicheren Strandaufenthalt sorgen die DLRG-Rettungswachen in Wyk, Nieblum und Utersum.

Bei Ebbe gibt es im Watt eine Menge zu entdecken: Muscheln, Krebse, Schnecken, Priele und natürlich Wattwürmer. Bei einer geführten Wattwanderung speziell für Kinder lässt sich das Watt am besten erkunden. Also nichts wie Schuhe aus und barfuß über den schlammigen Meeresboden laufen.

Veranstaltungen für Familien

Föhrer Bauernhöfe entdecken

Viel zu entdecken gibt es auch im Inneren der Insel: Zum Beispiel auf einem der zahlreichen Bauernhöfe in der grünen Marschlandschaft. Hier können Kinder das ganze Jahr über spielen, toben und entdecken. Schließlich ist auf den Höfen immer was los, denn auf Föhr wird noch richtig Landwirtschaft betrieben. Kühe melken, Schafe scheren, Ausritt ins Watt oder zusehen, wie echter Föhrer Ziegenkäse hergestellt wird. Das ist nicht nur Urlaub – das schmeckt auch danach.

Jedes Jahr aufs Neue echte Highlights sind die Piratentage sowie die Kinder-Uni Föhr. Auf Expeditionen und in Vorlesungen lernen Kinder das Inselleben mal von einer anderen Seite kennen. Ob im Watt, auf dem Bauernhof, auf dem Flugplatz oder im Krankenhaus – die Insulaner geben einen Einblick in ihr Leben auf Föhr!

Ein schwarz-weißes Schaf genießt den Sommer auf seiner grünen Wiese., © Föhr Tourismus GmbH/Edeltraud Schneider © Föhr Tourismus GmbH/Edeltraud Schneider

Angebote für Groß & Klein

Drei weiße Ziegen auf dem Ziegenhof der Feinkäserei Matzen, © Feinkäserei Matzen © Feinkäserei Matzen Ziegenhof Matzen

Ziegenhof Matzen

Probieren Sie leckere Käsesorten aus Ziegenmilch!

Ein Junge schießt einen Fußball gegen eine Wand in der Marsch, © Public domain © Public domain milk and more

milk and more

Der Erlebnishof milk and more in Dunsum verspricht gute Unterhaltung für Groß und Klein.

Aus der Luft sieht man die Auflösung des Föhrer Maislabyrinths und erkennt einen Feuerwehrfahrzeug, dass ein brennendes Haus löscht, © Maislabyrinth Föhr © Maislabyrinth Föhr Maislabyrinth

Maislabyrinth Borgsum

3,5 km Freizeitspaß für die ganze Familie

Klettergerüst im Fun- und Spielpark in Wyk auf Föhr., © Fun- und Spielpark in Wyk auf Föhr © Fun- und Spielpark in Wyk auf Föhr Fun- und Spielpark

Fun- und Spielpark

Spiel und Spaß im Indoor Fun- und Spielpark in Wyk auf Föhr!

Glanzparade des jungen Torwarts am Strand von Föhr an einem herrlichen Sommertag, © Föhr Tourismus GmbH/Hergen Schimpf © Föhr Tourismus GmbH/Hergen Schimpf Fußballcamp auf Föhr

Fußballspielen auf Föhr

Im Fußballcamp auf Föhr richtig viel Spaß haben und Fußballspielen.

Malte präsentiert stolz seinen Studentenausweis für die Kinderuni, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann Kinder-Uni Föhr

Kinder-Uni Föhr

Bei spannenden, interaktiven Vorlesungen und abenteuerlichen Expeditionen finden wissenshungrige Kinder zwischen 5 und 14 Jahren unendlich viele Möglichkeiten, Dinge zu entdecken und dabei spielerisch Neues zu lernen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ein Krebs wird in der Hand gehalten, © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann © Föhr Tourismus GmbH/Folker Winkelmann Nationalpark-Haus Föhr

Nationalpark-Haus Föhr

Auf 300 Quadratmetern präsentiert das Nationalpark-Haus Föhr Groß und Klein spannende Informationen rund um die faszinierende Welt des Wattenmeers.

Eingang zum Robbenzentrum Föhr., © Föhr Tourismus GmbH/Rickert N. Ketels © Föhr Tourismus GmbH/Rickert N. Ketels Robbenzentrum Wyk

Robbenzentrum Wyk

Im Robbenzentrum in Wyk auf Föhr erhalten Sie einen Einblick in die Lebens- und Fortpflanzungsgewohnheiten der beliebten Meeresbewohner im Nationalpark Wattenmeer.

Strandkörbe am Wyker Südstrand mit Blick auf die Halligen, © Föhr Tourismus GmbH/Hergen Schimpf © Föhr Tourismus GmbH/Hergen Schimpf Strandurlaub

Strandurlaub auf Föhr

Weit entfernt vom stressigen Alltag wartet in der Friesischen Karibik eine 15 Kilometer große Sandkiste auf Sie!

Tandemradradfahrer fahren am Deich entlang, im Hintergrund Meer, Himmel und Wolken, © Föhr Tourismus GmbH/Fotograf: Folker Winkelmann © Föhr Tourismus GmbH/Fotograf: Folker Winkelmann Aktivurlaub auf Föhr

Aktiv sein im Urlaub

Auspowern an der frischen Nordseeluft! Gibt es Schöneres?