Segel setzen
und los

Zwei Hobie Cat Segler bereiten Sich auf eine Segeltour auf der Nordsee vor, © Nordseetourismus/Jan-Christoph Schultchen © Nordseetourismus/Jan-Christoph Schultchen

Wassersport auf Föhr

Flach abfallendes Wasser und kilometerlange, weiße Sandstrände gepaart mit einer abwechslungsreichen Naturlandschaft. Wassersportler kommen auf der Insel Föhr voll auf ihre Kosten. Ob Windsurfen, Kiteboarding, Stand-Up-Paddling oder Segeln – die Wassersportschulen auf Föhr bieten verschiedene Kurse sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene an. Da sind unvergessliche Urlaubstage an der Nordsee garantiert!

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0

Surfen, Kiten & Stand-Up-Paddling

Auf dem Wasser gleiten, im Wind springen, beim Windsurfen, Kiten oder Stand-Up-Paddling erleben Sie die Nordsee von ihrer schönsten Seite.

mehr erfahren
© Föhr Tourismus GmbH/Hergen Schimpf

Segeln

Ohne Motor, ohne Paddel. Nur die Kraft des Windes spüren

mehr erfahren
© Nordseetourismus/Jan-Christoph Schultchen