Sprungmarken

Mal Lust auf Friesische Karibik?


Kilometerlange weiße Sandstrände, wunderschöne grüne Natur und ein angenehmes, vom Golfstrom begünstigtes Seeklima: Die Nordseeinsel Föhr ist ein Urlaubsparadies für Jung und Alt – im Volksmund liebevoll Die Friesische Karibik genannt.

Die mit 82 qkm zweitgrößte deutsche Nordseeinsel liegt windgeschützt mitten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer  – einem Weltnaturerbe der UNESCO. Inmitten dieser einmalig maritimen Kulisse bietet Föhr seinen Besuchern perfekten Badeurlaub, gesunde, erholsame Natur und mit über 8.500 Veranstaltungen pro Jahr eine außergewöhnliche Erlebnisvielfalt.

Das Erlebnis Föhr beginnt schon mit der Anreise: Nach einer 45 minütigen Minikreuzfahrt (bei Ebbe vorbei an Sandbänken und Robbenkolonien) erreichen Sie den Hafen der Stadt Wyk – dem 1819 gegründeten ersten Seebad an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins. In den verwinkelten Gassen der kleinen Stadt entdecken Sie historische Friesenhäuser, attraktive Geschäfte, gemütliche Cafés und genießen einen in Deutschland wohl einmaligen Blick: Von der schönen Promenade aus hinüber zu den Halligen. Sie werden schwärmen.

Nach oben

Online buchen





Info-Hotline

+49 (0)4681/ 3 00
täglich von
9:00 bis 21:00 Uhr

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

im Winter

Kurztrip

Kurztrip

Romantik-Wochenende auf Föhr

Mein Föhr-Urlaub

Merkliste
Seiten0
Events0
English Sites