Pressemitteilungen


Die neuesten “Insel-Meldungen” erhalten Sie automatisch, wenn Sie sich in unseren  Presseverteiler  aufnehmen lassen.

Wyk auf Föhr, 19. August 2014. Mit der Veranstaltungsreihe Kurs Föhr bietet die Insel Föhr auch Herbsturlaubern ein Repertoire an außergewöhnlichen Veranstaltungen. Um kulturinteressierten Urlaubsgästen die Geschichte der Insel näher zu bringen, lädt die Seefahrerwoche Kurs Föhr in die Epoche der friesischen Grönlandfahrer ein und zeigt, wie sich die Insel seit jeher verändert hat. In der Zeit vom 28. September bis 05. Oktober wird die gesamte Insel zum Schauplatz rund um das Thema Seefahrt. An acht Tagen können Besucher dann bei über 60 individuellen Veranstaltungen, an Land sowie auf See, in die Vergangenheit der Föhrer eintauchen.


Endlich ist es wieder so weit: das faszinierende Feuerwerksspektakel "Föhr on Fire" steht in den Startlöchern. Bereits zum 9. Mal findet das feurige Schauspiel statt, das am Sonnabend, 9. August, gegen 22.40 Uhr den Himmel über der Insel in ein Meer aus Gold und Silber tauchen wird. Zu synchroner Musik entsteht dabei eine beeindruckende Choreographie aus Klängen, Farben und Licht, die den krönenden Abschluss von zwei ereignisreichen Tagen bildet: dem traditionellen Hafenfest, das vom 8. bis 9. August wieder zahlreiche Urlaubern und Einheimische verzaubern wird. Sonderfähren bieten auch Tagesgästen die Möglichkeit, an diesem eindrucksvollen Ereignis Teil zu nehmen.


Wyk auf Föhr, 06. Mai 2014 – Wie war das Leben auf Föhr eigentlich, als die Insel noch geteilt war und man mit einem Fuß in Dänemark und dem anderen in Deutschland stehen konnte? Welche Bedeutung haben Seile in der Landwirtschaft und der Seefahrt? Niemand kann über eine Region so gut von dem Leben vergangener Zeiten oder von neuesten Entwicklungen erzählen, wie die Insulaner. Auch auf Föhr gibt es viele Frauen und Männer, die zahlreiche Geschichten und Sagen sowie viel Wissenswertes über Föhr zu erzählen haben. Dieses Wissen geben sie mit Freude im Rahmen der Kinder-Uni in den Ferienmonaten Juli und August weiter und berichten beispielsweise über das Wattenmeer, welches Lebensraum für zahlreiche Tiere und Pflanzen ist oder die edlen Föhrer Trachten und die Kinder-Trachtengruppe. Kurzum: Das Leben auf Föhr ist wahnsinnig spannend und so gestaltet sich auch ein Urlaub auf dieser Insel. Tradition und Moderne fließen in der friesischen Karibik spielend ineinander und wissenshungrige Kinder finden unendliche viele Möglichkeiten, Dinge zu entdecken und dabei spielerisch Neues zu lernen.